Hintergrund_Holzfassade_2018
 
 

Sonderausstellungen

 

Postkarte_Ostseebad Kühlungsborn_Zeltplatz_versendet 21.08.1967 Sammlung Museum OSL VEB Bild und Heimat Reichenbach_Darr

Urlaub in der DDR_Camping am Strand_Foto: Sammlung Museum OSL

 

 

 

 

Kachel_Sommer-Kino

Heisser Sommer_Stupsi und Kai am Strand_Ausschnitt Foto: DEFA-Stiftung_Herbert_Kroiss

 

 

 

 

 

Urlaub DDr_ Heinz Wohnwagen_privat

Urlaub in der DDR_Auf Reisen_Foto: privat

 

 

 

Urlaub in der DDR_Spaß im Strandkorb_Foto: privat

Urlaub in der DDR_Spaß im Strandkorb_Foto: privat

 

 

 

 

Mini_Symbol_Schloss und Festung Senftenberg Schloss und Festung Senftenberg

Urlaub in der DDR –
von Ferienfreuden im In- und Ausland

Sa, 14. Juli bis So, 03. März 2019

 

Wissen Sie noch, wo Sie vor 40 Jahren im Urlaub waren? Konnten Sie einen der FDGB Ferienplätze oder einen Zeltplatz an der Ostsee ergattern? Zog es Sie mit dem Trabi ins sozialistische Ausland oder reisten Sie mit dem offiziellen Reisebüro der DDR? Lassen Sie auf einer Zeitreise mit uns rekapitulieren, welche Hürden galt es vor und im Urlaub zu bewältigen gab oder erfahren Sie von welchen Zielen man damals träumte. Betreten Sie noch einmal einen DDR-Campingplatz, packen Sie Ihren Koffer für das Ferienlager und stöbern Sie in den Reisekatalogen von Jugendtourist.

 

 

Begleitprogramm

 

Open-Air Kino im Schlosshof

Genießen Sie zwei der bekanntesten und beliebtesten Urlaubsfilme der DDR in unserem Schlosshof.

 

„Heißer Sommer“

Im DEFA Klassiker von 1968 dreht sich alles um zwei jugendliche Freundesgruppen, die sich auf dem Reiseweg an die Ostsee kennenlernen und einen aufregenden Urlaub fernab der Eltern verbringen.

Do., 26. Juli 2018, 21 Uhr

 

„Und nächstes Jahr am Balaton“

Was so alles schief gehen kann auf einer Reise, zeigt der Sommer-Film „Und nächstes Jahr am Balaton“ von Herrmann Zschoche aus dem Jahr 1980. Ein junges Liebespaar begibt sich, unfreiwillig begleitet von den Eltern, mit dem Zug auf dem Weg zum Balaton. Es wird eine Reise voller unvorhergesehener Ereignisse.

Do., 09.08.2018, 21 Uhr

 

Kosten: Museumseintritt

Anmeldung nicht erforderlich

 

Hinweis: Bei schlechtem Wetter sind die Filme im Schlosssaal zusehen.

 

 

Erlebnisführungen

Lassen sie sich bei unserer Erlebnisführung durch die Sonderausstellung noch einmal in die DDR-Urlaubswelten entführen. Neben einen Überblick über die verschiedenen Reiseformen erzählt die Kuratorin von den spannendsten Urlaubsgeschichten, die ihr während der Recherche berichtet worden sind. Scheuen Sie sich auch nicht davor, von Ihren eigenen DDR-Reiseerlebnissen zu berichten.

Kosten: Museumseintritt
Anmeldung nicht erforderlich

Termine
Di, 24. Juli 2018, 15 Uhr
Di, 31. Juli 2018, 15 Uhr
Di, 07. August 2018, 15 Uhr
Di, 14. August 2018, 15 Uhr
Di, 21. August 2018, 15 Uhr


So, 09. September 2018, 11 Uhr
So, 14. Oktober 2018, 15 Uhr
So, 25. November 2018, 11 Uhr
So, 13. Januar 2019, 15 Uhr
So, 10. Februar 2019, 11 Uhr
So, 03. März 2019, 15 Uhr

 

Familiennachmittage – Urlaub in der DDR

Verschiedene Stationen laden dazu ein, Spiele aus dem Ferienlager und die Klassiker unter den DDR-Reisespielen auszuprobieren. Wer kreativ werden möchte, kann eigene Postkarten gestalten. Zudem gibt es bei zwei Familienführungen (14 Uhr und 16Uhr) die aufregendsten DDR-Urlaubsgeschichten zu hören.

So, 20.01.2019 und So, 17.02.2019 jeweils 14 bis 17 Uhr

 

 

 

Museumspädagogik für Kindergärten und Schulen

 

Auf geht’s ins Ferienlager

Wir begeben uns in die Vergangenheit und entdecken die Ferienlager der DDR. Dazu werfen wir einen Blick ins Gepäck, bauen ein eigenes Zelt und probieren die Klassiker unter den Ferienlagerspielen aus.

Kosten: 3 Euro pro Kind inkl. Eintritt. Je zehn Kinder ist eine Begleitperson frei. Teilnehmerzahl: 10 bis max. 25 Kinder. Alter: 5-12 Jahren. Dauer: 1,5 Stunden

 

Urlaub mit dem Staat

Wie verbrachten Jugendliche in der DDR ihren Urlaub? Konnte der Staat Einfluss auf ihre Urlaubsgestaltung nehmen? Warum war Tourismus ein Teil der Sozialpolitik? All diesen Fragen können die Jugendlichen nachgehen, indem sie einmal selbst mit den Quellen der Sonderausstellung arbeiten.

Kosten: 3 Euro pro Schüler/in inkl. Eintritt. Teilnehmerzahl: 10 bis max. 25 Schüler. Alter: 14-17 Jahre. Dauer: 1,5 Stunden

 

Zu Terminen und Inhalten berät Sie gern die Kuratorin der Sonderausstellung Mareike Linnemeier unter Tel.: 03573 / 2628, oder schreiben Sie eine E-Mail an

 

 

 

Besucheranschrift

Schloss und Festung Senftenberg

Kunstsammlung Lausitz

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Spreewald-Museum

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau

 

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg,

 

Kunstsammlung Lausitz

 

Sommer

(bis 31.10.2018)

Di bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

feiertags geöffnet

 

Spreewald-Museum Lübbenau

 

Sommer
(bis 31.10.2018)

Di bis So 10 bis 18 Uhr

feiertags geöffnet

 

 

Freilandmuseum Lehde

 

Sommer

(bis 30.09.2018)

tägl. 10 bis 18 Uhr

 

Herbst

(01.10. bis 02.11.2018)

tägl. 10 bis 17 Uhr

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Titel_Programm 2018_2019

 

Titel_Programm 2018_2019

Programm 2018-2019

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift
Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schlossstraße

01968 Senftenberg
    

Bitte benutzen Sie den Parkplatz am Dubinaweg. Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Termine

Individuelle Terminie zur Recherche in der Sammlung können Sie mit dem Sammlungsmanager Andreas Heil vereinbaren.

Tel: 03573-2628 oder per E-mail an

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Titel_Programm 2018_2019

 

Titel_Programm 2018_2019

Programm 2018-2019

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau

 

Tel: 03542-2472

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten

Spreewald-Museum Lübbenau

 

Sommer

(29.03. bis 31.10.2018)

Di bis So 10 Uhr bis 18 Uhr

 

Winter
(01.11.2018 bis 31.03.2019)

Di bis So 12 Uhr bis 16 Uhr

 

Silvester

11 Uhr bis 14 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Titel_Programm 2018_2019

 

Titel_Programm 2018_2019

Programm 2018-2019

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12
03222 Lübbenau

Tel: 03542-2472

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Spreewald-Museum Lübbenau

 

Sommer

(29.03. bis 31.10.2018)

Di bis So 10 Uhr bis 18 Uhr

 

Winter
(01.11.2018 bis 31.03.2019)

Di bis So 12 Uhr bis 16 Uhr

 

Silvester

11 Uhr bis 14 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Titel_Programm 2018_2019

 

Titel_Programm 2018_2019

Programm 2018-2019

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau

 

Tel: 03542-871508 (April bis Oktober)

Tel: 03542-2472 (Nov. bis März)

 

E-Mail:

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten
 
Sommer
(29.03. bis 30.09.2018)
täglich 10 Uhr bis 18 Uhr
 
Herbst
(01.10. bis 02.11.2018)
täglich 10 Uhr bis 17 Uhr
 
Spreewaldweihnacht 2018
01. & 02.12.2018
08. & 09.12.2018
11 Uhr bis 18 Uhr
Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Titel_Programm 2018_2019

 

Titel_Programm 2018_2019

Programm 2018-2019

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schlossstraße

01968 Senftenberg
    

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-2628 oder 03573-147883 (Museumskasse)

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg,
Kunstsammlung Lausitz

 

Sommer

(29.03. bis 31.10.2018)

Di bis So 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Herbst/ Winter

(01.11. bis 07.12.2018)

Di bis So 13 bis 17 Uhr

 

Weihnachten

(08.12.2018 bis 01.01.2019)

täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. und 31.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Titel_Programm 2018_2019

 

Titel_Programm 2018_2019

Programm 2018-2019

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Kunstsammlung Lausitz

 

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-2628 oder 03573-147883 (Museumskasse)

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg,
Kunstsammlung Lausitz

 

Sommer

(29.03. bis 31.10.2018)

Di bis So 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Herbst/ Winter

(01.11. bis 07.12.2018)

Di bis So 13 bis 17 Uhr

 

Weihnachten

(08.12.2018 bis 01.01.2019)

täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. und 31.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Titel_Programm 2018_2019

 

Titel_Programm 2018_2019

Programm 2018-2019

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017