Banner_Freilandmuseum Lehde_Foto Museum OSLBannerbildBanner_Schloss und Festung Senftenberg_3_Foto KläberBanner_Spreewaldmuseum Lübbenau_Foto BeckerBanner_Schloss und Festung Senftenberg_10_Foto KläberBanner_Kunstsammlung Lausitz_Gerhard Lampa Leuchtende Kippe_Foto ClausBanner_Spreewaldbahn_4_Foto RascheBanner_Freilandmuseum Lehde_01_Foto KrufczikBanner_Freilandmuseum Lehde_6_Foto Becker
 

Sonderausstellungen

Kaufhalle DDR

Kaufhalle, Foto: Archiv Zentralkonsum eG

Mini_Symbol_SpreewaldmuseumSpreewald-Museum Lübbenau
„Es gab ja nüscht…“Shopping in der DDR
verlängert bis 16. Februar 2025

Können Sie sich noch an den Duft von Rondo-Kaffee erinnern oder haben Sie noch den Geschmack von Brausepulver auf der Zunge? Gehen Sie noch einmal im Konsum „shoppen“ und tauchen Sie ein, in die Warenwelt der DDR. In fast jedem Dorf gab es ihn. Eine kleine, meist schlichte Verkaufsstelle, in der man die Waren des täglichen Gebrauchs bekam. Zumindest sollte es so sein. Doch in der Planwirtschaft musste man hin und wieder mit „Engpässen“ und „Schlange-Stehen“ rechnen. Häufig gelangte man nur über „Beziehungen“ zur gewünschten Ware. Die Sonderausstellung blickt zurück auf 40 Jahre Konsumgeschichte in der DDR. Zu sehen sind neben originalen Produkten, historische Fotografien der Verkaufsstellen, Fabriken, Produktionsbetriebe und Gaststätten aus dem Archiv des Verbandes Deutscher Konsumgenossenschaften.

 

>> Mehr zur Ausstellung & Begleitveranstaltungen

 


 

Sonderausstellung "Oh diese Schule (Foto: LIFE - Bernhard)

Oh diese Schule - Sonderausstellung
Foto: Time Inc - B. Hoffmann

Mini_Symbol_Schloss und Festung SenftenbergSchloss und Festung Senftenberg
Oh diese Schule!
Von der Schiefertafel zum Polylux
verlängert bis 23. März 2025

Erinnern Sie sich noch an Ihren ersten Schultag? Neben wem haben Sie auf der Bank gesessen und wohin führte die Klassenfahrt? Was waren vor zwanzig, fünfzig oder einhundert Jahren die schönsten Momente der Schulzeit und bei welchen Schulaufgaben kamen Ihre Eltern und Großeltern schon ins Schwitzen? Die Ausstellung liefert Einblicke in die Schulzeit verschiedener Epochen vom Deutschen Kaiserreich, über den Nationalsozialismus bis in die Zeit der DDR. Reisen Sie mit uns in die Klassenzimmer vergangener Tage, nehmen Sie auf alten Schulbänken Platz und blättern Sie in historischen Lehrbüchern. Vom Unterricht bis zu den Pausenspielen erzählt die Ausstellung, wie Schulalltag früher aussah und lädt dazu ein, eigene Geschichten und Erinnerungen an die Schulzeit zu teilen.

 

>> Mehr zur Ausstellung & Begleitveranstaltungen

 

 


 

 6-Rehe Pop-up Nature Sonderaustsellung Foto- Sebastian Köpcke

 Mini_Symbol_Schloss und Festung Senftenberg Schloss und Festung Senftenberg
Pop-up Nature
Zauberhafte Tierwelt in Kostbaren Büchern

4. Mai bis 22. September 2024

 

Pop-up-Bücher sind magische Objekte. Schmetterlinge und Elefanten, die Arche Noah, ein riesenhafter Wal und auch ein ganzes Zirkuszelt – Sobald sich die Buchdeckel öffnen, erwacht die Szenerie zum Leben. Zwischen den Seiten erheben sich dreidimensionale Kulissen aus buntem Papier, fügen sich zu räumlichen Bildern, in denen sich Menschen und Tiere aufrichten, bevor sie sich beim Umblättern wieder niederlegen. 
Die Ausstellung »Pop-up Nature« führt zurück in die Bilderwelt der 1960er bis 1980er Jahre, in denen Pop-up-Bücher ihre große Zeit erlebten. Tiere sind hier die Hauptdarsteller von klassischen Märchen wie »Der Froschkönig«, »Der gestiefelte Kater« oder »Die sieben Geißlein« bis zu Jugendbüchern. Die Berliner Ausstellungsmacher Thomas Gubig und Sebastian Köpcke geben einen Einblick in ihre umfassende private Sammlung und stellen die Künstler hinter den dreidimensionalen Geschichten vor. 

 

>> Mehr zur Ausstellung


 

 Die Arche, 100 x 100 cm, Acryl auf Leinwand, 2022 Foto- Rudolf SittnerRudolf Sittner, Die Arche, 100 x 100 cm, Acryl auf Leinwand, 2022 
Foto: Rudolf Sittner

 Mini_Symbol_Kunstsammlung Lausitz Kunstsammlung Lausitz
Betrachten - Erkunden - Erkennen
Unikate und Druckgrafiken von Rudolf Sittner
Mi, 17. April bis So, 30. Juni 2024


Der Ausstellungstitel besagt es: Bitte bringen Sie ein wenig Zeit mit, wenn die Bilder sich Ihnen erschließen sollen. Ganz gleich, was Ihre Aufmerksamkeit zuerst hervorruft: die starken, kontrastreichen Farben, die verschiedenen Techniken oder die unterschiedlichen Inhalte und Bildsprachen. Der Wechsel von strengen Formen in der figürlichen Grafik zum Detailreichtum in der Malerei bildet den Spannungsbogen der Ausstellung.
Mehrmalige längere Reisen ins ferne Chile brachten dem Künstler reichen Ertrag: an Eindrücken und Begegnungen, an Inspirationen, die einen bis heute nicht ausgeschöpften Ideenfundus bilden. Bei aller Faszination für die Städte und Landschaften übersieht Rudolf Sittner weder die Spuren der wechselvollen Geschichte Chiles noch die Konflikte und Widersprüche der heutigen Welt.

 

 

 

 

Besucheranschrift

Schloss und Festung Senftenberg

Kunstsammlung Lausitz

Schlossstraße

01968 Senftenberg

Tel: 03573 - 870 2400

 

Spreewald-Museum

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau/ Spreewald

Tel: 03573 - 870 2420

 

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau/ Spreewald

Tel: 03573 - 870 2440

 

 

 facebook facebook/museumsentdecker

 

 Icon Instagram #museumsentdecker

 

 

Zum Herunterladen: 

 

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg &
Kunstsammlung Lausitz

 

Sommer

(bis 02.10.2024)

Di bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet

 

 


Freilandmuseum Lehde

 

Sommer
(28.03. bis 30.09.2024)

täglich 10 bis 18 Uhr

 


Spreewald-Museum Lübbenau

 

Sommer
(bis 03.11.2024)
Di bis So 10.30 bis 18 Uhr

 

feiertags geöffnet

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schloßstraße

01968 Senftenberg
 

Bitte benutzen Sie den Parkplatz am Dubinaweg. Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Termine

Individuelle Terminie zur Recherche in der Sammlung können Sie mit dem Sammlungsmanager Andreas Heil vereinbaren.

Tel: 03573-870 2406 oder per E-mail an

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau/ Spreewald

 

Tel: 03573-870 2420

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Folgt museumsentdecker auf Instagram

Öffnungszeiten

Sommer
(bis 03.11.2024)
Di bis So 10.30 bis 18 Uhr

 

feiertags geöffnet

 

 

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12
03222 Lübbenau/ Spreewald

Tel: 03573-870 2420

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Sommer
(bis 03.11.2024)
Di bis So 10.30 bis 18 Uhr

 

feiertags geöffnet

 

 

 
Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau/ Spreewald

 

Tel: 03573 - 870 2440

 

E-Mail:

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Folgt museumsentdecker auf Instagram

Öffnungszeiten

Freilandmuseum Lehde

 

Sommer
(bis 30.09.2024)

täglich 10 bis 18 Uhr

 

Herbst
(01.10. bis 03.11.2024)

täglich 10 bis 17 Uhr 

 

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schloßstraße

01968 Senftenberg
    

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-870 2400

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Folgt museumsentdecker auf Instagram

Öffnungszeiten

Sommer

(bis 02.10.2024)

Di bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet

 

 

 

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Kunstsammlung Lausitz

 

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-870 2400

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Folgt museumsentdecker auf Instagram

 

Öffnungszeiten

Sommer

(bis 02.10.2024)

Di bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet

 

 

 

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017