Banner_Schloss und Festung Senftenberg_3_Foto KläberBanner_Freilandmuseum Lehde_6_Foto BeckerBanner_Spreewaldmuseum Lübbenau_Foto BeckerBanner_Kunstsammlung Lausitz_Gerhard Lampa Leuchtende Kippe_Foto ClausBanner_Schloss und Festung Senftenberg_10_Foto KläberBanner_Spreewaldbahn_4_Foto RascheBannerbildBanner_Freilandmuseum Lehde_01_Foto KrufczikBanner_Freilandmuseum Lehde_Foto Museum OSL
 

Sonderausstellungen

Fedorowa-1980 ZOO MOCKBA - Konferenz der Plastiktiere Köpcke - WeinholdFedorowa, 1980

Foto: Köpcke / Weinhold

Mini_Symbol_Schloss und Festung SenftenbergSchloss und Festung Senftenberg
ZOO MOCKBA – Konferenz der Plastiktiere
bis So, 31. Oktober 2021

Absolventen der Leningrader Kunsthochschule wagten ab Mitte der 1950er Jahre den Aufbruch in die Moderne. In der sowjetischen Spielzeugindustrie boten sich gestalterische Freiräume, um Neues auszuprobieren und eine eigene Formsprache zu entwickeln. Zahlreiche Skulpturen und Spielzeugtiere aus Plastik entstanden in dieser Zeit, die ein traditionsreiches kulturelles Erbe in sich tragen.

Die Ausstellung der Berliner Ausstellungsmacher Sebastian Köpcke und Volker Weinhold zeigt bekannte Spielzeugklassiker aus Zelluloid, Polyethylen und Gummi neben handgefertigten Entwurfsmodellen. Viele der Spielzeugtiere lassen sich konkreten Künstlern zuordnen, die in der Ausstellung vorgestellt werden.

 


 

Nachtwächter  Illustration- Sönke Hollstein

Mini_Symbol_Schloss und Festung SenftenbergSchloss und Festung Senftenberg
Verschwundene Arbeit,  Verlorene Berufe
03. Juli 2021 bis Februar 2022

 

Die Ära des Bergbaus in der Lausitz neigt sich dem Ende zu und somit werden auch die mit ihm verbundenen Berufe und Tätigkeiten unweigerlich verloren gehen. Dies geschieht aber nicht zum ersten Mal, im Laufe der Geschichte sind unzählige Berufe aus unserem Alltag verschwunden. Können Sie sich vorstellen, welche Aufgabe die „Abtrittanbieterin“ hatte oder wozu der preußische König einen „Kaffeeriecher“ benötigte? Warum war der „Postillion“ mehr als ein Briefträger und was ist der Unterschied zwischen einem „Medicus“ und dem „Wundarzt“? Entdecken Sie wie viele Handwerker für ein Buch zusammenarbeiten mussten, streifen Sie mit dem „Lampenanzünder“ durch die Nacht und tauchen Sie in die Welt der alten Berufe und fast vergessenen Professionen ein.

 

Führungen und Begleitprogramme zur Ausstellung finden Sie hier:

>> Verschwundene Arbeit, Verlorene Berufe

 


 

Kosmos Kleinstadt_Kaufmann Schütz_Foto_Museum OSL

Mini_Symbol_Schloss und Festung SenftenbergSchloss und Festung Senftenberg
Ackerbürger, Stadtbürger, Staatsbürger - Kosmos einer Kleinstadt

 

Ackerbürger, Stadtbürger, Staatsbürger – die typischen Bewohner einer brandenburgisch-sächsischen Kleinstadt laden die Besucher ein, in ihre Epochen einzutauchen.

 

1756, 1831, 1909 oder 1978 - hier „beamt“ man sich durch die Jahrhunderte. Wer wären damals Ihre Nachbarn gewesen? Was bewegte die Menschen in Senftenberg? Mit persönlichen Geschichten der historischen Stadtbewohner, interaktiven Medienstationen und besonderen Objekten erzählt die moderne Dauerausstellung vom spannenden Kosmos einer Kleinstadt.

 

Mehr zur neuen Dauerausstellung erfahren Sie hier
>> Kosmos einer Kleinstadt

 

 

 


 

Ingrid Groschke, Schleuse an der Burger Buschmühle, 2008 (Ausschnitt) Foto- GroschkeIngrid Groschke, Schleuse an der Burger Buschmühle, 2008 (Ausschnitt) Foto: Groschke

Mini_Symbol_Kunstsammlung LausitzKunstsammlung Lausitz

Spreewald eine Sehreise – Malerei von Ingrid Groschke

verlängert bis 29. August 2021

 

Die Lübbener Malerin und Grafikerin Ingrid Groschke zeigt in der Kunstsammlung Lausitz Ölgemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Illustrationen aus ihrem umfangreichen Schaffen. Mit traditioneller Bildsprache widmet sie sich in ihrer Kunst der Landschaft, den Menschen und der Sagenwelt ihres heimatlichen Spreewaldes. Außerdem hat sie als Autorin mehrere Kinderbücher veröffentlicht, die sie selbst illustrierte.
 

 

 

 


 

Urlaub in der DDR_Spaß im Strandkorb_Foto: privat

Mini_Symbol_SpreewaldmuseumSpreewald-Museum Lübbenau

Urlaub in der DDR
Von Ferienfreuden im In- und Ausland
verlängert bis Februar 2022

 

Noch vor einem Jahr hätten wir nicht geglaubt, dass das Thema „Urlaub in der DDR“ einen so aktuellen Themenbezug haben wird. Denn in Zeiten von Corona und weltweiten Reisebeschränkungen steht man fast vor denselben Problemen wie damals. Auslandsreisen bleiben für die meisten von uns nur Träume. Stattdessen sind Ostsee, Mecklenburger Seenplatte oder die deutschen Mittelgebirge wieder gefragte Urlaubsziele. Die Nachfrage nach Ferienplätzen im Inland übersteigt jedoch wie vor 40 Jahren das Angebot bei weitem. Das Spreewald-Museum Lübbenau lädt daher zu einer Zeitreise in die DDR ein. Welche Hürden mussten damals vor dem Urlaub bewältigt werden? Erfahren Sie, wie der Staat die Urlaubsplanung lenkte und wo Kreativität unerlässlich war. Von Interflug, TOUREX oder Jugendtourist bis zu FKK, Ferienlager und Neptunfest spannt die Ausstellung den Bogen von offiziellen Reiseplänen zu privaten Urlaubsmomenten und lädt Sie zum Erinnern, neu Entdecken und Diskutieren ein.

 

  • Entdecken Sie unsere Camping-Inszenierung
  • DDR-Fernsehausschnitte versetzen Sie 40 Jahre zurück
  • Mit Kahn und Paddelboot – Reisen in den Spreewald
  • Stöbern Sie in alten DDR-Speisenkarten und Reisekatalogen
  • Zwischen MS „Völkerfreundschaft“ und TOUREX – Fernreisen in der DDR

 

Führungen zur Ausstellung finden Sie hier:

>> Urlaub in der DDR

 

 


 

Miniaturen_Walter Großpietsch Foto- Museum OSL

Mini_Symbol_SpreewaldmuseumSpreewald-Museum Lübbenau
Walter Großpietsch
Ein Lebenswerk in Miniatur
24. Juni 2021 bis 27. Februar 2022

Der aus dem Eulengebirge im heutigen Polen stammende Schnitzkünstler, Walter Großpietsch, befasste sich bereits in seiner Kindheit mit dem Schnitzen. Sein ganzes Leben ist der heute über Neunzigjährige dem Werkstoff Holz treu geblieben und hat in dieser Zeit einzigartige kleine Kunstwerke geschaffen. Angefangen mit traditionellen Themen, spiegeln seine aktuellen Werke den modernen Alltag wider. Sein Lebenswerk würdigen wir in einer eigenen Sonderausstellung. Lassen Sie sich in den Bann der faszinierenden Miniaturwelt ziehen.

 


 

Historische Postkarte_Spreewaldbesuch um 1900 Sammlung Museum OSL

Mini_Symbol_Freilandmuseum LehdeFreilandmuseum Lehde

Fontane Erlesen
bis So, 31.10.2021

Theodor Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg und den Spreewald sind vielen Lesern ein Begriff, aber nur selten hat man die Gelegenheit, Fontanes Eindrücken am authentischen Ort zu begegnen. Wir laden Sie ein, Textfragmente und Zitate Theodor Fontanes im Kontext der Lebenswelt um 1900 zu erlesen. In den historischen Höfen des Freilandmuseums Lehde und mit Fotografien der Zeit werden die Texte lebendig.

 

 

 

Besucheranschrift

Schloss und Festung Senftenberg

Kunstsammlung Lausitz

Schlossstraße

01968 Senftenberg

Tel: 03573 - 870 2400

 

Spreewald-Museum

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau/ Spreewald

Tel: 03573 - 870 2420

 

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau/ Spreewald

Tel: 03573 - 870 2440

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Folgt museumsentdecker auf Instagram

 

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg/
Kunstsammlung Lausitz

Sommerferien (26.06. bis 05.09.)

tägl. 10.30 bis 17.30 Uhr

 

 


 

Freilandmuseum Lehde

Sommer (bis September)

tägl. 10 bis 18 Uhr

feiertags geöffnet

 


 

Spreewald-Museum Lübbenau

Sommer (26.06. bis 31.10.)

Di bis So 10.30 bis 18 Uhr

feiertags geöffnet

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schloßstraße

01968 Senftenberg
 

Bitte benutzen Sie den Parkplatz am Dubinaweg. Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Termine

Individuelle Terminie zur Recherche in der Sammlung können Sie mit dem Sammlungsmanager Andreas Heil vereinbaren.

Tel: 03573-870 2406 oder per E-mail an

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau/ Spreewald

 

Tel: 03573-870 2420

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Folgt museumsentdecker auf Instagram

Öffnungszeiten

Sommer (26.06. bis 31.10.)

Di bis So 10.30 bis 18 Uhr

 

Winter (01.11. bis 31.03.)

Di bis So 11 bis 16 Uhr

 

feiertags geöffnet

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12
03222 Lübbenau/ Spreewald

Tel: 03573-870 2420

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Sommer
(26.06. bis 31.10.)

Di bis So 10.30 bis 18 Uhr

 

Winter
(01.11. bis 31.03.)

Di bis So 11 bis 16 Uhr

 

feiertags geöffnet

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau/ Spreewald

 

Tel: 03573 - 870 2440

 

E-Mail:

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Folgt museumsentdecker auf Instagram

Öffnungszeiten

Sommer

(April bis Oktober)

täglich 10 bis 18 Uhr

 

Herbst

(September)

täglich 10 bis 17 Uhr

 

feiertags geöffnet

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schloßstraße

01968 Senftenberg
    

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-870 2400

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Folgt museumsentdecker auf Instagram

Öffnungszeiten

 

Sommer 2021

(22.05. bis 31.10.2021)
Di bis So 10.30 bis 17.30 Uhr
 

Sommerferien
(26.06. bis 05.09.)

tägl. 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet
 
 

 

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Kunstsammlung Lausitz

 

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-870 2400

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Folgt museumsentdecker auf Instagram

 

Öffnungszeiten
Sommer 2021
(22.05 bis 31.10.2021)
Di bis So 10.30 bis 17.30 Uhr
 

Sommerferien
(26.06. bis 05.09.)

tägl. 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet
 
 

 

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017