Kita und Schule

Angebote zur Dauerausstellung

 

Lernort: Kunstsammlung Lausitz

 

Die Kunstsammlung Lausitz ist eine regionale Schatzkammer. Sie umfasst über 2500 Werke von mehr als 130 Malern, Grafikern und Bildhauern. Das Besondere: alle Künstlerinnen und Künstler stehen im Bezug zur Lausitz. Sie sind hier geboren, haben hier gearbeitet oder haben die Region zwischen Spreewald, Seenland und Oberlausitz zu ihrer Wahlheimat gemacht. Die Kunstsammlung spiegelt dabei die ganze Vielfalt der Stile, Themen und Motive des 20. und 21. Jahrhunderts wider. Als außerschulischer Lernort lädt die Kunstsammlung in Senftenberg dazu ein, die Künstler und ihre Werke kennen zu lernen und selbst kreativ zu werden.

 

 

Altersgruppe: ab Kita

 

Günther Friedrich_Birne und Ei_Ausschnitt Foto- Museum OSLGünther Friedrich, Birne und Ei (Ausschnitt) Foto: Museum OSL

STILLLEBEN – Über das Leben der Dinge im Bild

 

Welche Bedeutungen besitzen die Dinge im Bild? Welche Geschichten erzählen sie uns? Die Kunstgattung bezeichnet die Darstellung regloser und toter Gegenstände wie Blumen, Früchte, Instrumente oder erlegte Tiere. Über die besondere Malweise, Komposition und Symbolik im Bild können Stillleben aber auch verschlüsselte Botschaften senden. Die Kinder streifen durch die Ausstellung auf der Suche nach Stillleben. Bilden die Objekte die Wirklichkeit so ab „wie sie ist“? Die Kinder greifen einen Gegenstand heraus und halten diesen mit Wachsmalstiften fest. Schließlich werden die einzelnen Kunstwerke wie ein Flickenteppich zusammengefügt. Ein außergewöhnliches neues Stillleben entsteht.

 

Symbol_Alter

 

 

  ab Kita

 

Symbol_Dauer

 

  ca. 1,5 Stunden

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  10 bis max. 25 Kinder

 

Symbol_Kosten

 

  15 € pro Gruppe plus 3 € pro Kind

 

 

 


 

Altersgruppe: ab Grundschule

 

Carl Lohse_Empfindungsleben_1920_Ausschnitt Sammlung Museum OSLCarl Lohse, Empfindungsleben, 1920 (Ausschnitt) Sammlung Museum OSL

EGO! Mit Porträts das Leben einfangen

 

Freude, Glück, Trauer oder Angst – welche Gefühle verrät das Gesicht? Künstler haben ganz unterschiedliche Methoden gefunden, um den Gemütszustand im Bild festzuhalten. Wie erleben wir heute zum Beispiel die farbkräftigen Porträts der Expressionisten? Was erzählen sie uns über die Dargestellten und welche Techniken werden angewandt, um Gefühle der Personen auf das Bild zu übertragen? Im Kurs nehmen die Kinder den Spiegel zur Hand und fangen ihr Selbst im Bild ein. Mit Bleistift, Kohle oder Aquarellstift, halten sie auf dem Zeichenblock ihren Gesichtsausdruck fest. Zum Abschluss wird das Werk präsentiert und in der Gruppe der dargestellte Gemütsausdruck erraten.

 

Symbol_Alter

 

  ab 1. Klasse

 

Symbol_Dauer

 

  ca. 1,5 Stunden

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  10 bis max. 25 Kinder

 

Symbol_Kosten

 

  15 € pro Gruppe plus 3 € pro Kind

 

 

 


 

Böttger_Tagebaurestloch  Foto- Thomas KläberEckhard Böttger, Tagebaurestloch  Foto: Thomas Kläber

Landschaftsbilder – Vom Tagebau zum Seenland

 

In der ständigen Ausstellung treffen die Kinder auf moderne Landschaftsbilder des 20. und 21. Jahrhunderts. Viele der ausgestellten Künstler thematisieren die Bergbauregion sowie deren Wandel. Oft arbeiteten sie dabei nach dem Vorbild der „pleinair“ Maler um 1900. Mit Pinsel und Palette zogen sie in die freie Natur und malten „unter freiem Himmel“. Im Workshop versuchen wir uns selbst an der „Freilichtmalerei“ und zeichnen mit Aquarellstiften unsere Umgebung im Schlosshof, auf dem Festungswall und in den engen Geheimgängen der Festungsanlage.

 

 

Symbol_Alter

 

  ab 1. Klasse

 

Symbol_Dauer

 

  ca. 1,5 Stunden

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  10 bis max. 25 Kinder

 

Symbol_Kosten

 

  15 € pro Gruppe plus 3 € pro Kind

 

 

 


 

Symbole:

 

Symbol_Alter

Alter

Symbol_Dauer

Dauer des
Programms

Symbol_Gruppengroesse

Gruppengröße

Symbol_Kosten

Kosten

 

 

 


 

Sie wollen weitere Informationen oder direkt ein Programm buchen?
Wir beraten Sie gern!

 

 

Museumspädagogin Christiane Meister_Foto_ Museum OSL

Ihre Ansprechpartnerin für Erlebnisprogramme und Führungen:


Chistiane Meister
Museumspädagogin

Telefon: 03573-870 2400

Email:

 

 

 


 

 

Entdecken Sie auch unsere Angebote für Schulen und Kitas an den anderen Museumsstandorten:

 

Logo2015_Spreewald-Museum

Logo2015_Spreewaldbahn

Logo2015_Schloss und Festung

Logo2015_Freilandmuseum

 

 

 

Besucheranschrift

Schloss und Festung Senftenberg

Kunstsammlung Lausitz

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Spreewald-Museum

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau

 

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Freilandmuseum Lehde

Sommer (bis 30.09.2020)
täglich 10 bis 18 Uhr

 

Spreewaldmuseum Lübbenau
Sommer (bis 31.10.2020)
Di bis So 10 bis 18 Uhr

 

Schloss und Festung Senftenberg/
Kunstsammlung Lausitz

Sommer (bis 31.10.2020)

Di bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet

 

Aktuelles

Liebe Besucher,

 

die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen ab dem 27. April 2020 wieder ihre Türen für Sie.

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Um die aktuellen Hygieneempfehlungen umzusetzen, wird es ein paar Veränderungen vor Ort geben und es kann zu kurzen Wartezeiten kommen.
Öffentliche Führungen und pädagogische Angebote finden vorerst noch nicht satt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schloßstraße

01968 Senftenberg
 

Bitte benutzen Sie den Parkplatz am Dubinaweg. Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Termine

Individuelle Terminie zur Recherche in der Sammlung können Sie mit dem Sammlungsmanager Andreas Heil vereinbaren.

Tel: 03573-870 2406 oder per E-mail an

Aktuelles

Liebe Besucher,

 

die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen ab dem 27. April 2020 wieder ihre Türen für Sie.

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Um die aktuellen Hygieneempfehlungen umzusetzen, wird es ein paar Veränderungen vor Ort geben und es kann zu kurzen Wartezeiten kommen.
Öffentliche Führungen und pädagogische Angebote finden vorerst noch nicht satt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau

 

Tel: 03573-870 2420

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten

Sommer
(bis 31.10.2020)
Di bis So 10 bis 18 Uhr


Winter
(01.11.2020 bis 31.03.2021)
Di bis So 12 bis 16 Uhr

 

Feiertags geöffnet, 24.12. geschlossen

 

Silvester
(31.12.2020)
11 bis 14 Uhr

 

Aktuelles

Liebe Besucher,

 

die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen ab dem 27. April 2020 wieder ihre Türen für Sie.

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Um die aktuellen Hygieneempfehlungen umzusetzen, wird es ein paar Veränderungen vor Ort geben und es kann zu kurzen Wartezeiten kommen.
Öffentliche Führungen und pädagogische Angebote finden vorerst noch nicht satt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12
03222 Lübbenau

Tel: 03573-870 2420

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Sommer
(bis 31.10.2020)
Di bis So 10 bis 18 Uhr


Winter
(01.11.2020 bis 31.03.2021)
Di bis So 12 bis 16 Uhr

 

Feiertags geöffnet, 24.12. geschlossen

 

Silvester
(31.12.2020)
11 bis 14 Uhr

 

 

Aktuelles

Liebe Besucher,

 

die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen ab dem 27. April 2020 wieder ihre Türen für Sie.

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Um die aktuellen Hygieneempfehlungen umzusetzen, wird es ein paar Veränderungen vor Ort geben und es kann zu kurzen Wartezeiten kommen.
Öffentliche Führungen und pädagogische Angebote finden vorerst noch nicht satt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau

 

Tel: 03573 - 870 2440

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten

Sommer
(bis 30.09.2020)
täglich 10 bis 18 Uhr


Herbst
(01.10. bis 31.10.2020)
täglich 10 bis 17 Uhr


Spreewaldweihnacht
(Sa, 28.11. & So, 29.11.2020 und Sa, 05. & So, 06.12.2020):
11 bis 18 Uhr

Aktuelles

Liebe Besucher,

 

die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen ab dem 27. April 2020 wieder ihre Türen für Sie.

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Um die aktuellen Hygieneempfehlungen umzusetzen, wird es ein paar Veränderungen vor Ort geben und es kann zu kurzen Wartezeiten kommen.
Öffentliche Führungen und pädagogische Angebote finden vorerst noch nicht satt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schloßstraße

01968 Senftenberg
    

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-870 2400

 

E-Mail: 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten
Sommer
(bis 31.10.2020)
Di bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

Sommerferien
(25.06. bis 30.08.2020)
tägl. 10.30 bis 17.30 Uhr

Herbst/ Winter
(01.11.2020 bis 04.12.2020)
Di bis Fr 13 bis 17 Uhr, Sa und So 10.30 bis 17.30 Uhr

Weihnachten
(05.12.2020 bis 03.01.2021)
täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

Feiertags geöffnet, 24.12. und 31.12. geschlossen
 
 

 

Aktuelles

Liebe Besucher,

 

die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen ab dem 27. April 2020 wieder ihre Türen für Sie.

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Um die aktuellen Hygieneempfehlungen umzusetzen, wird es ein paar Veränderungen vor Ort geben und es kann zu kurzen Wartezeiten kommen.
Öffentliche Führungen und pädagogische Angebote finden vorerst noch nicht satt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Kunstsammlung Lausitz

 

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-870 2400

 

E-Mail: 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten
Sommer
(bis 31.10.2020)
Di bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

Sommerferien
(25.06. bis 30.08.2020)
tägl. 10.30 bis 17.30 Uhr

Herbst/ Winter
(01.11.2020 bis 04.12.2020)
Di bis Fr 13 bis 17 Uhr, Sa und So 10.30 bis 17.30 Uhr

Weihnachten
(05.12.2020 bis 03.01.2021)
täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

Feiertags geöffnet, 24.12. und 31.12. geschlossen
 
Aktuelles

Liebe Besucher,

 

die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen ab dem 27. April 2020 wieder ihre Türen für Sie.

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Um die aktuellen Hygieneempfehlungen umzusetzen, wird es ein paar Veränderungen vor Ort geben und es kann zu kurzen Wartezeiten kommen.
Öffentliche Führungen und pädagogische Angebote finden vorerst noch nicht satt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017