Hintergrund_Holzfassade_2018
 
 

Sonderausstellungen

Postkarte_Ostseebad Kühlungsborn_Zeltplatz_versendet 21.08.1967 Sammlung Museum OSL VEB Bild und Heimat Reichenbach_Darr

Mini_Symbol_Schloss und Festung Senftenberg Schloss und Festung Senftenberg

Urlaub in der DDR – von Ferienfreuden im In- und Ausland

Sa, 14. Juli bis So, 03. März 2019

 

Wissen Sie noch, wo Sie vor 40 Jahren im Urlaub waren? Konnten Sie einen der FDGB Ferienplätze oder einen Zeltplatz an der Ostsee ergattern? Zog es Sie mit dem Trabi ins sozialistische Ausland oder reisten Sie mit dem offiziellen Reisebüro der DDR? Lassen Sie auf einer Zeitreise mit uns rekapitulieren, welche Hürden galt es vor und im Urlaub zu bewältigen gab oder erfahren Sie von welchen Zielen man damals träumte. Betreten Sie noch einmal einen DDR-Campingplatz, packen Sie Ihren Koffer für das Ferienlager und stöbern Sie in den Reisekatalogen von Jugendtourist.

 

 


 

Friedrich der Große_Kartoffelernte  Foto- Museum OSL

Mini_Symbol_Spreewaldmuseum    Spreewald-Museum Lübbenau

Friedrich, August und der gestiefelte Kater – die Welt in Zinn gegossen

Do, 10. Mai bis So, 28. Oktober 2018

 

Klein und flach in Reih und Glied stürmen sie auf das Schlachtfeld. Zinnsoldaten sind etwas aus der Mode gekommen. Doch die Legierung aus Antimon, Blei und Zinn ist vielseitiger als ihr Ruf. Lassen Sie sich mit einem Blick durch den Guckkasten in die „alte Zeit“ versetzen und bestaunen Sie Zinnfiguren aus einer der größten deutschen Privatsammlungen. Liebevoll gestaltete Szenerien erzählen große und kleine Geschichte(n) von Trümmerfrauen, Feuerwehrfesten und Laubenpiepern, von den Lustreisen August des Starken und dem Frust Friedrich des Großen, vom Gestiefelten Kater und dem schlafenden Dornröschen.

 

 


 

 

Hassebrauck, Ernst_Stilleben mit Tablett und Glasgefäßen_Ausschnitt Sammlung TS_Foto- MuseumOSL

Hassebrauck, Ernst, Stilleben mit Tablett und Glasgefäßen (Ausschnitt),
Sammlung TS, Foto: MuseumOSL

Mini_Symbol_Kunstsammlung Lausitz  Kunstsammlung Lausitz

Die unbekannte Moderne

 

Mi, 11. Juli bis So, 28. Oktober 2018

 

Kompromisslos abstrakt, nüchtern gegenständlich bis zynisch realitätsschildernd: Im frühen 20.Jahrhundert existierten zeitgleich die konträrsten Künstlergruppen und Stile von experimentellem Dada, explosivem Futurismus, Expressionismus und Surrealismus bis zur glasklaren Neuen Sachlichkeit. Dass nach einer motivüberladenen wilhelminischen Zeit des 19.Jahrhunderts die Künste im Aufbruch waren und sich von alten Traditionslinien befreiten, beweist der Einblick in eine regionale Kunstsammlung, die in diesem Sommer in Senftenberg zu sehen ist. Darunter finden sich bisher ungezeigte Arbeiten von Carl Lohse, Josef Scharl, Heinrich Ehmsen, Hanna Höch und Ewald Vetter.

 


 

Trachten Raddusch_Fotoglasplatten Richard Klau_Ausschnitt Sammlung Museum OSL

Richard Klau, Trachten Raddusch (Ausschnitt),
Sammlung Museum OSL

Mini_Symbol_Freilandmuseum Lehde  Freilandmuseum Lehde 

Prachtvoll – die sorbisch/wendische Tracht in der frühen Atelierfotografie
bis Fr, 02. November 2018

 

Einige der frühestens Fotografien sorbisch/wendischer Trachten stammen von Richard Klau, der von 1886 bis 1911 in Cottbus und zeitweise in Großräschen ein Fotoatelier betrieb. Der Hoffotograf und Postkartenverleger bannte in seinem Atelier nicht nur Unternehmer und Politiker auf Fotoglasplatten, auch viele weibliche Kundinnen ließen sich um 1900 in ihren prachtvollen Trachten ablichten. Hiervon beeinflusst, entschied sich Klau im Jahr 1893, die Trachtenvielfalt seiner Umgebung dokumentarisch festzuhalten. In der Kulturscheune zeigt das Freilandmuseum Lehde in diesem Sommer großformatige Drucke der historischen Fotoglasplatten Richard Klaus.

 

 


 

Freilandmuseum Lehde_Logo 60 Jahre

Mini_Symbol_Freilandmuseum Lehde  Freilandmuseum Lehde 

Im Alter sorgsam pflegen – Das Freilandmuseum Lehde in sechs Jahrzehnten
bis Fr, 02. November 2018

 

 

Im Jahr 2017 feierte das Freilandmuseum Lehde seinen 60. Geburtstag. Grund genug ein wenig im Fotoalbum zu stöbern. Entdecken Sie in der open-air Galerie auf der Obstwiese unsere schönsten Rückblicke auf Ausstellungen und Feste, Familienprogramme und Fernsehauftritte im und um das Museum. Sehen Sie, wie die historischen Höfe aus dem ganzen Spreewaldgebiet nach Lehde kamen, was sich im Museum in sechs Jahrzehnten verändert hat und was im ältesten Freilandmuseum Brandenburgs Tradition hat.

 

Besucheranschrift

Schloss und Festung Senftenberg

Kunstsammlung Lausitz

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Spreewald-Museum

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau

 

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg,

 

Kunstsammlung Lausitz

 

Sommer

(bis 31.10.2018)

Di bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

feiertags geöffnet

 

Spreewald-Museum Lübbenau

 

Sommer
(bis 31.10.2018)

Di bis So 10 bis 18 Uhr

feiertags geöffnet

 

 

Freilandmuseum Lehde

 

Sommer

(bis 30.09.2018)

tägl. 10 bis 18 Uhr

 

Herbst

(01.10. bis 02.11.2018)

tägl. 10 bis 17 Uhr

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Titel_Programm 2018_2019

 

Titel_Programm 2018_2019

Programm 2018-2019

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift
Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schlossstraße

01968 Senftenberg
    

Bitte benutzen Sie den Parkplatz am Dubinaweg. Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Termine

Individuelle Terminie zur Recherche in der Sammlung können Sie mit dem Sammlungsmanager Andreas Heil vereinbaren.

Tel: 03573-2628 oder per E-mail an

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Titel_Programm 2018_2019

 

Titel_Programm 2018_2019

Programm 2018-2019

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau

 

Tel: 03542-2472

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten

Spreewald-Museum Lübbenau

 

Sommer

(29.03. bis 31.10.2018)

Di bis So 10 Uhr bis 18 Uhr

 

Winter
(01.11.2018 bis 31.03.2019)

Di bis So 12 Uhr bis 16 Uhr

 

Silvester

11 Uhr bis 14 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Titel_Programm 2018_2019

 

Titel_Programm 2018_2019

Programm 2018-2019

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12
03222 Lübbenau

Tel: 03542-2472

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Spreewald-Museum Lübbenau

 

Sommer

(29.03. bis 31.10.2018)

Di bis So 10 Uhr bis 18 Uhr

 

Winter
(01.11.2018 bis 31.03.2019)

Di bis So 12 Uhr bis 16 Uhr

 

Silvester

11 Uhr bis 14 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Titel_Programm 2018_2019

 

Titel_Programm 2018_2019

Programm 2018-2019

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau

 

Tel: 03542-871508 (April bis Oktober)

Tel: 03542-2472 (Nov. bis März)

 

E-Mail:

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten
 
Sommer
(29.03. bis 30.09.2018)
täglich 10 Uhr bis 18 Uhr
 
Herbst
(01.10. bis 02.11.2018)
täglich 10 Uhr bis 17 Uhr
 
Spreewaldweihnacht 2018
01. & 02.12.2018
08. & 09.12.2018
11 Uhr bis 18 Uhr
Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Titel_Programm 2018_2019

 

Titel_Programm 2018_2019

Programm 2018-2019

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schlossstraße

01968 Senftenberg
    

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-2628 oder 03573-147883 (Museumskasse)

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg,
Kunstsammlung Lausitz

 

Sommer

(29.03. bis 31.10.2018)

Di bis So 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Herbst/ Winter

(01.11. bis 07.12.2018)

Di bis So 13 bis 17 Uhr

 

Weihnachten

(08.12.2018 bis 01.01.2019)

täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. und 31.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Titel_Programm 2018_2019

 

Titel_Programm 2018_2019

Programm 2018-2019

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Kunstsammlung Lausitz

 

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-2628 oder 03573-147883 (Museumskasse)

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg,
Kunstsammlung Lausitz

 

Sommer

(29.03. bis 31.10.2018)

Di bis So 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Herbst/ Winter

(01.11. bis 07.12.2018)

Di bis So 13 bis 17 Uhr

 

Weihnachten

(08.12.2018 bis 01.01.2019)

täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. und 31.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Titel_Programm 2018_2019

 

Titel_Programm 2018_2019

Programm 2018-2019

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017