Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Museumspädagogik

 

 

Flachs brechen im Freilandmuseum Lehde_Foto:Peter Becker

In das Leben im 19. Jahrhundert eintauchen, alte Handwerkstechniken ausprobieren, melken, Kerzen ziehen oder Flachs bearbeiten, sorbische Ostereier verzieren oder als Musketier eine Festung erobern? Das sind nur einige von den museumspädagogischen Programmen, die wir für Kindergärten und Schulklassen, ab der Grundschule bis zur Oberstufe anbieten.

 

Sie möchten wissen, welche Angebote in Ihre Unterrichtsplanung passen? Unsere Museumspädagogen beraten Sie gern!

 

Ihr Ansprechpartner für Erlebnisprogramme und Führungen im Spreewald-Museum Lübbenau und Freilandmuseum Lehde:
Dirk Ehrhardt
Museumspädagoge
Telefon: 03542 / 2472
Email: 
 
Ihre Ansprechpartnerin für Erlebnisprogramme und Führungen im Museum Schloss und Festung Senftenberg und in der Kunstsammlung Lausitz:
Christiane Meister
Museumspädagogin
Telefon: 03573-2628
Email:

 

Zu den einzelnen Angeboten gelangen Sie über die Standorte:

 

Spreewald-Museum Lübbenau

Logo2015_Spreewaldbahn

Freilandmuseum Lehde

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Kunstsammlung Lausitz