Hintergrund_Webseite_3000x1445px_Winter im Spreewald_Foto_Rattei_neu2017
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Weihnachten im Schloss

Die große Weihnachtsbaumausstellung

Sa, 09. Dezember 2017 bis
Mo, 01. Januar 2018

 
An die 50 festlich geschmückte Tannenbäume bringen Weihnachtsstimmung ins Senftenberger Schloss. Jeder Baum ist anders! Lassen Sie sich von handgemachtem und traditionellem Festschmuck bei der großen Weihnachtsbaumausstellung verzaubern und holen Sie sich Anregungen für Zuhause.
 
In der Weihnachtszeit (09.12.2017 bis 01.01.2018) ist das Museum Schloss und Festung Senftenberg täglich von 10 bis 18 Uhr für Sie geöffnet. Am 24.12. und 31.12 geschlossen.
 

Weihnachtsbäume im Schloss

 

 

Märchenhafter Weihnachtsmarkt

Dritter Advent
So, 17. Dezember 2017
11 bis 18 Uhr

 

Treten Sie ein zum märchenhaften Weihnachtsmarkt im Schlosshof und begegnen Sie Frau Holle, Hänsel und Gretel oder König Drosselbart. Schwalbes Wandertheater erweckt die winterlichen Märchenfiguren zum Leben. An den Marktständen warten Glühwein, Leckereien und Handwerksprodukte, während weihnachtliche Klänge Schloss und Hof verzaubern. In der Wichtelwerkstatt entstehen Sterne aus Stroh.
 
Eintrittspreise:
 
 5 €  Erwachsene
 4 €  ermäßigt (Schüler, Studenten, Azubis, Behinderte, Arbeitslose)
 1 €  Kinder (bis 16 Jahre)
10 €  Familienkarte (2 Erwachsene und bis 3 Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre)
 
Der Eintrittspreis gilt für den Weihnachtsmarkt mit dem Märchentheater und die Sonderausstellungen, die große Weihnachtsbaumausstellung „Weihnachten im Schloss“, alle Dauerausstellungen, das Besucherbergwerk und die Kunstsammlung Lausitz.
 

Unser Programm auf der Märchenbühne:

 

12.30 Uhr - König Drosselbart

13.30 Uhr - Frau Holle

14.30 Uhr - Aschenputtel

15.30 Uhr - König Drosselbart

16 bis 16.30 Uhr - Schwarzheider Blasmusikanten

16.30 Uhr - Frau Holle

17 bis 17.30 Uhr - Schwarzheider Blasmusikanten

17.30 Uhr - Aschenputtel

Königin_Märchenhafter Weihnachtsmarkt Foto- Museum OSL

Hänsel und Gretel_Märchenhafter Weihnachtsmarkt_Foto: Museum OSL

Märchenhafter Weihnachtsmarkt Foto- Museum OSL