Hintergrund_Holzfassade_2018
 
 

Altes Wissen neu entdeckt - Kurse und Workshops im Museum

Korbflechten Foto- Museum OSL

Mini_Symbol_Freilandmuseum Lehde  Freilandmuseum Lehde /

Mini_Symbol_Schloss und Festung Senftenberg  Schloss und Festung Senftenberg

 

Aus Weide geflochten – Korbflechten leicht gemacht

 

Blumenkörbe für die ersten Frühjahrsblüher, Halterungen für Gartenfackeln oder dekorative Körbchen für drinnen und draußen selber flechten - Korbflechter Peter Lehmann zeigt, wie es geht. Lernen Sie grundlegende Handwerkstechniken des Korbflechtens und den richtigen Umgang mit dem Naturmaterial Weide kennen. Auch Anfänger ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen.

 

Termine:

Senftenberg - Januar:

  • Mi, 15.01., 10 bis 15 Uhr
  • Fr, 17.01., 10 bis 15 Uhr
  • Sa, 18.01., 10 bis 15 Uhr

 

Lehde - Januar:

  • Fr, 24.01., 10 bis 15 Uhr,
  • Sa, 25.01., 10 bis 15 Uhr, ausgebucht

 

Kosten: 30 € (inkl. Eintritt) plus Materialkosten

 

Workshop für Fortgeschrittene - zwei Tageskurs

 

Lehde - Februar:

  • Sa, 29.02. bis So, 01.03.2020, 10 bis 16 Uhr

 

Kosten: 100 € plus Materialkosten

 

Bitte bringen Sie eine eigene Gartenschere und ein Taschenmesser mit.

Anmeldung erforderlich

 

 


 

Obstbaum Freilandmuseum Lehde Foto- Museum OSL

Mini_Symbol_Freilandmuseum Lehde  Freilandmuseum Lehde

Ab in die Obstwiese - fachgerechter Baumschnitt

 

Bevor das Frühjahr beginnt und die Natur wieder zum Leben erwacht, ist der richtige Zeitpunkt gekommen, Obstbäume und Sträucher zu beschneiden. Welche Zweige sollen ab, welche dürfen bleiben, um im Herbst eine möglichst gute Ernte zu haben? Peter Lehmann zeigt auf der Streuobstwiese des Freilandmuseums wie es richtig geht.

 

März:

  • Sa, 21.03.2020, 14 bis 16 Uhr
  • So, 22.03.2020, 10 bis 12 Uhr

 

Anmeldung erforderlich.
Kosten: 25 €

Bitte bringen Sie eine eigene Astschere und eine Säge mit.

 

 


 

Ostereier in Wachbatiktechnik Foto_Silvano Procopius_

Mini_Symbol_Spreewaldmuseum  Spreewald-Museum Lübbenau/

 Mini_Symbol_Schloss und Festung Senftenberg Schloss und Festung Senftenberg

Mit Feder, Wachs und Farbe – klassische sorbische Ostereier in Wachsbatiktechnik
 

 

Die Wachsbatik ist eine der klassischen Verziertechniken für sorbische Ostereier. Im Workshop wird gezeigt, wie die kunstvollen vielfarbigen Eier entstehen. Von der Herstellung der Malwerkzeuge aus Taubenfedern, über die Entwicklung von Mustern auf dem Ei bis zur Bedeutung der Symbole gibt sie Hilfestellung bei der Gestaltung eigener Ostereier.

 

Termine:

Lübbenau - März:

  • Sa, 28.03.2020, 10 bis 13 Uhr

 

Senftenberg - April:

  • Sa, 04.04.2020, 10 bis 13 Uhr

 

Anmeldung erforderlich,

Kosten: 25 € (inkl. Eintritt)

Bitte bringen Sie ungekochte Hühnereier mit.

 


 

Historischer Webstuhl Foto- Museum OSL

Mini_Symbol_Freilandmuseum LehdeFreilandmuseum Lehde

Der Webstuhl klappert – Arbeiten am Webstuhl für Anfänger

 

Der Webstuhl gehörte früher in der kalten Jahreszeit zur typischen Inneneinrichtung der bäuerlichen Stube. Hier wurde das selbst hergestellte Leinengarn zu Stoff verarbeitet. An unseren drei modernen Handwebstühlen können Interessierte ohne Vorkenntnisse dieses alte Handwerk selbst ausprobieren und sich ein Handtuch, ein Kissenbezug oder einen Badvorleger selbst weben.

 

März:

  • Sa, 28.03.2020, 10 bis 16 Uhr
     

Oktober:

  • Sa, 10.10.2020, 10 bis 16 Uhr

 

Anmeldung erforderlich,

Kosten: 50 € (inkl. Eintritt) plus 30 € Materialkosten

 

 


 

Osterkränze binden Foto: Museum OSL

Mini_Symbol_Freilandmuseum LehdeFreilandmuseum Lehde
Osterkränze binden

 

Das Osterfest steht vor der Tür und die Natur erwacht zu neuem Leben. Unsere Floristin Grit Stahlberg zeigt Ihnen, wie sie aus Naturmaterialien einen bunten Osterkranz binden können. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

April:

  • So, 05.04.2020, 14 bis 16 Uhr

 

Anmeldung erforderlich,

Kosten: 20 € (inkl. Eintritt)

 


 

Wiese und Heuschober_Freilandmuseum Lehde Foto- Museum OSL

Mini_Symbol_Freilandmuseum LehdeFreilandmuseum Lehde

Die Wiese ruft! – Richtig mähen mit der Sense

 

Dieser Workshop richtet sich an Kleintierhalter, Insektenfreunde und alle, die zuhause oder im Garten keinen Golfrasen möchten. In Zeiten des Bienen- und Insektensterbens können Sie so einen wertvollen Beitrag für die Natur leisten. Museumsgärtner Peter Lehmann erklärt den richtigen Umgang mit der Sense. Außerdem zeigen wir, wie die Sense richtig geschärft wird.

 

Juni:

  • Fr, 05.06.2020, 16 bis 19 Uhr

 

Anmeldung erforderlich,

Kosten: 25 € (inkl. Eintritt)
Bitte bringen Sie Ihre eigene Sense und festes Schuhwerk mit.

 


 

Filzblume Foto: Boose

Mini_Symbol_Freilandmuseum LehdeFreilandmuseum Lehde
Kleine Kunstwerke – Nassfilztechnik für Anfänger

 

Kursleiterin Katharina Boose aus der Filzwerkstatt Boose in Burg führt Sie in die Kunst des Nassfilzen ein. Fertigen Sie kleine Gegenständen wie Bälle, Blüten, einfach herzustellenden Schmuck oder mehrere kleine Kunstwerke. Zum Kurs empfehlen wir Ihnen eine wasserfeste Schürze mitzubringen.

 

Juni:

  • So, 21.06.2020, 14 bis 16 Uhr

 

Anmeldung erforderlich, Kosten: 25 € (inkl. Eintritt)

 


 

Gurke_Freilandmuseum Lehde Foto- Museum OSL

Mini_Symbol_Freilandmuseum LehdeFreilandmuseum Lehde

Nicht rumgurken, reinbeißen – traditionelle Rezepte rund um die Gurke

 

In unserem Workshop dreht sich alles um das berühmte Spreewaldgemüse. Gemeinsam legen wir nach klassischem Rezept saure Gurken ein. Sie bringen entweder ein eigenes geeignetes Gefäß mit oder kaufen einen kleinen Steinguttopf bei uns. Danach widmen wir uns dem Mittagessen. Wir bereiten einen Spreewälder Gurkensalat zu und kochen auf unserer alten Kochmaschine Schmorgurken auf traditionelle Art. Zum Abschluss lassen wir uns in geselliger Runde die Früchte unserer Arbeit schmecken.

 

Juni:

  • Sa, 27.06.2020, 10 bis 14 Uhr

 

Anmeldung erforderlich, Kosten: 35 € (inkl. Eintritt)

 


 

Imkerei Foto: Peter Becker

Mini_Symbol_Freilandmuseum LehdeFreilandmuseum Lehde
Fleißig wie die Bienen - Seminar für Hobbyimker

 

Blühende Wiesen und die naturbelassene Landschaft im Biosphärenreservat Spreewald bieten Bienen eine selten gewordene Blütenvielfalt. Für 1kg Honig fliegen sie ca. 60.000mal aus dem Stock und besuchen mehrere Millionen Blüten. Der Imker Andreas Petschick vom Spreewaldbienenhof Luckau zeigt worauf es bei der Arbeit mit Honigbienen ankommt und wie Honig schonend gewonnen wird.

 

August:

  • Sa, 15.08.2020, 10 bis 13 Uhr

 

Anmeldung erforderlich, Kosten: 25 € (inkl. Eintritt)

 


 

 

Brot aus dem Holzbackofen Foto- Museum OSL- Ehrhardt

Mini_Symbol_Freilandmuseum LehdeFreilandmuseum Lehde

Der Bäcker hat gerufen – Brotbacken wie vor 150 Jahren

 

Früher gab es in den Dörfern große holzgefeuerte Backöfen, in denen Brot und Kuchen selbst gebacken wurden. Tauchen Sie mit uns in diese Zeit ein und erfahren Sie, was es alles zum Brotbacken braucht. Gemeinsam setzen die Teilnehmer einen Sauerteig an. Ein vorbereiteter Teig wird zu Laiben geformt und im museumseigenen Brotbackofen gebacken. Mit frischem Apfelkuchen und Kaffee lassen wir das Seminar ausklingen.

 

September:

  • Sa, 05.09.2020, 10 bis 14 Uhr

 

Anmeldung erforderlich, Kosten: 35 € (inkl. Eintritt)

 


 

Flachsblühte Foto- Museum OSL

Mini_Symbol_Freilandmuseum LehdeFreilandmuseum Lehde

Themenwoche „Altes Wissen neu entdeckt“

Von Öl, Flachs und Leinen – eine alte Kulturpflanze im Rampenlicht

 

Flachs oder Leinen ist eine alte Kulturpflanze, die in unserer Region früher nicht nur für das Leinöl angebaut wurde. Wäsche aus Leinenfasern war bis ins frühe 19. Jahrhundert ein wichtiges, oft in Heimarbeit hergestelltes Produkt. In unserer „Flachswoche“ widmen wir uns dem Anbau und der Weiterverarbeitung dieser Pflanze. Bei Handwerksvorführungen können die Besucher selbst probieren, aus den trockenen Pflanzenstängeln Fasern zu gewinnen, die dann am Spinnrad zu Garn gesponnen werden. Am Webrahmen entsteht in Handarbeit die Stoffbahn. Auch hier sind Sie zum Ausprobieren eingeladen. Dass kaltgepresstes Leinöl ein hochwertiges und sehr gesundes Lebensmittel ist, wussten schon unsere Altvorderen. Wir zeigen Ihnen die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Leinöls in der Küche und lassen Sie probieren.

 

September:

Der genaue Termin ist von der Flachsernte im Museumsgarten abhängig und wird Anfang August veröffentlicht.

 

 


 

Obstbaum_Freilandmuseum Lehde Foto- Museum OSL

Mini_Symbol_Freilandmuseum LehdeFreilandmuseum Lehde

Themenwoche „Altes Wissen neu entdeckt“

Herbstzeit ist Apfelzeit

 

Der goldene Herbst ist die Zeit der Apfelernte. In unserer Apfelwoche dreht sich daher alles rund um die leckeren Früchte. Wir kochen Apfelmus, trocknen Apfelringe, pressen frischen Saft, machen heißen Apfelpunsch, backen Apfelkuchen im traditionellen Holzbackofen und lassen Sie natürlich gern probieren.

 

Oktober:

Der genaue Termin ist von der Apfelernte im Museumsgarten abhängig und wird Anfang August veröffentlicht.

 


 

Kreativ-Workshops im Museum Foto- Museum OSL

Mini_Symbol_Kunstsammlung LausitzKunstsammlung Lausitz

Little Blossoms – Kreativ Stofftaschen bedrucken

 

Stoffbeutel sind nicht nur nachhaltig, sie können auch richtig toll aussehen! Inspiriert von den Gemälden Annedore Dietzes, auf denen florale Elemente in kräftig leuchtenden Farben einen Farbenrausch zwischen marineblau, pfingstrosenpink und zartrosa hervorrufen, kreieren die Teilnehmer des Workshops ihre eigene Planeten- und Pflanzenwelt und verschönern Stofftaschen.

 

September:

  • So, 27.09.2020, 13 bis 16 Uhr

 

Anmeldung erforderlich,

Kosten: 25 € (inkl. Eintritt)

 


 

Kalligraphiekurs_Ingo Schiege

 Mini_Symbol_Schloss und Festung Senftenberg Schloss und Festung Senftenberg

Die Kunst der schönen Schrift – Einführung in die Kalligrafie

 

Die Kunst der Kalligrafie ist in China verwurzelt, aber auch Europa hat viele herausragende Schriftkünstler hervorgebracht. Der Kalligraf Ingo Schiege lädt ein, auch im Computerzeitalter die Kunst des „schönen Schreibens“ auszuprobieren. Vermittelt werden die Grundfertigkeiten der Kalligrafie. Dazu gibt Ingo Schiege einen Einblick in historische Zusammenhänge der Schriftkunst sowie die richtige Verwendung von Papier, Farben, Tuschen und Federn.

 

Oktober: 2-Tagesseminar

  • Sa, 17.10.2020 und Sa, 24.10.2020, 11 bis 15 Uhr

 

Kosten: 50 € (inkl. Eintritt) plus 10 € Materialkosten, Anmeldung erforderlich

 


 

Wappen_Postmeilensäule Senftenberg Foto- RASCHE FOTOGRAFIE

 Mini_Symbol_Schloss und Festung Senftenberg Schloss und Festung Senftenberg

Mein eigenes Wappen aus Ton – Heraldik trifft Töpferworkshop

 

Könige haben eines und auch Städte wie Senftenberg können sich damit zieren. Gemeint sind Wappen, die oft prächtig gestalteten Zeichen einer Familie oder Gruppe. Im Kurs werden historische Zunft-, Gilde- und Familienwappen der Region unter die Lupe genommen und anschließend ein eigenes Wappen aus Ton kreiert. Ob Familienwappen, Gartenemblem oder Willkommensschild – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

November:

  • So, 15.11.2020, 13 bis 16 Uhr

 

Anmeldung erforderlich, Kosten: 25 € (inkl. Eintritt)

 

Besucheranschrift

Schloss und Festung Senftenberg

Kunstsammlung Lausitz

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Spreewald-Museum

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau

 

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg,

Kunstsammlung Lausitz

 

Weihnachten

(07.12.2019 bis 05.01.2020)

täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

feiertags geöffnet,

24. und 31.12. geschlossen

 

Winter

(07.01.2020 bis 31.03.2020)

Di bis Fr 13 bis 17 Uhr;

Sa, So 10.30 bis 17.30 Uhr

 


 

Spreewald-Museum Lübbenau

 

Winter

(bis 31.03.2020)

Di bis So 12 bis 16 Uhr

feiertags geöffnet,

24.12. geschlossen,
31.12. Veranstaltung 11 bis 14 Uhr

 


 

Freilandmuseum Lehde

 

Im Winter ist das Feilandmuseum Lehde geschlossen.
Wir öffnen wieder täglich für Sie ab dem 30.03.2020.

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Programm 2019_2020

Programmheft 2019-2020

 

 


 

Programm 2020

Programmheft 2020

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schloßstraße

01968 Senftenberg
 

Bitte benutzen Sie den Parkplatz am Dubinaweg. Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Termine

Individuelle Terminie zur Recherche in der Sammlung können Sie mit dem Sammlungsmanager Andreas Heil vereinbaren.

Tel: 03573-870 2406 oder per E-mail an

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Programm 2019_2020

Programmheft 2019-2020

 

 


 

Programm 2020

Programmheft 2020

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau

 

Tel: 03573-870 2420

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten

Spreewald-Museum Lübbenau

 

Sommer 2019

(30.03. bis 31.10.2019)

Di bis So 10 Uhr bis 18 Uhr

 

Winter 2019
(01.11.2019 bis 31.03.2020)

Di bis So 12 Uhr bis 16 Uhr

 

Silvester

11 Uhr bis 14 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Programm 2019_2020

Programmheft 2019-2020

 

 


 

Programm 2020

Programmheft 2020

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12
03222 Lübbenau

Tel: 03573-870 2420

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Spreewald-Museum Lübbenau

 

Sommer 2019

(30.03. bis 31.10.2019)

Di bis So 10 Uhr bis 18 Uhr

 

Winter 2019
(01.11.2019 bis 31.03.2020)

Di bis So 12 Uhr bis 16 Uhr

 

Silvester

11 Uhr bis 14 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Programm 2019_2020

Programmheft 2019-2020

 

 


 

Programm 2020

Programmheft 2020

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau

 

Tel: 03573 - 870 2440

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten
Freilandmuseum Lehde

 

Das Freilandmuseum Lehde macht Winterpause.

Wir öffnen wieder täglich für Sie ab dem 30.03.2020.
 
Sommer
(30.03.2020 bis 30.09.2020)
tägl. 10 bis 18 Uhr
 
Herbst
(01.10.2020 bis 31.10.2020)
tägl. 10 bis 17 Uhr
Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Programm 2019_2020

Programmheft 2019-2020

 

 


 

Programm 2020

Programmheft 2020

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schloßstraße

01968 Senftenberg
    

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-870 2400

 

E-Mail: 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg,
Kunstsammlung Lausitz

 

Sommer

(bis 31.10.2019)

Di bis So 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Herbst / Winter

(01.11.2019 bis 06.12.2019)

Di bis Fr 13 bis 17 Uhr,
Sa bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

 

Weihnachten

(07.12.2019 bis 05.01.2020)

täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. und 31.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Programm 2019_2020

Programmheft 2019-2020

 

 


 

Programm 2020

Programmheft 2020

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Kunstsammlung Lausitz

 

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-870 2400

 

E-Mail: 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg,
Kunstsammlung Lausitz

 

Sommer

(bis 31.10.2019)

Di bis So 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Herbst / Winter

(01.11.2019 bis 06.12.2019)

Di bis Fr 13 bis 17 Uhr,
Sa bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

 

Weihnachten

(07.12.2019 bis 05.01.2020)

täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. und 31.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Programm 2019_2020

Programmheft 2019-2020

 

 


 

Programm 2020

Programmheft 2020

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017