Willkommen zum großen Festungsspektakel in Sachsens Festung in Brandenburg!

 

Festungsspektakel_Schaugefecht_ Foto Museum OSL

Sa, 20. Juli 2019, 10 bis 18 Uhr & So, 21. Juli 2019, 11 bis 16 Uhr

 

Kanonen donnern, Soldaten marschieren, Degen klirren und Fürsten dirigieren ihre Truppen. Wer erobert die Senftenberger Festung, wenn Sachsen auf Preußen trifft? Traditionsvereine, Künstler und Handwerker lassen die Festungszeit des 18. Jahrhunderts auf dem Schlachtfeld und bei Hofe lebendig werden. Von der Belustigung für das gemeine Volk bis zu feinen Gewändern und prächtigen Tänzen für den Adel. Erleben Sie ein buntes Treiben von den Späßen des Hofnarren Fröhlich bis zur Schnitzkunst des Puppenmachers. Zeitvertreib und Disziplin im Feldlager treffen auf Vergnügen und Handwerkskunst vom Feinsten. Für die Kleinen Festungsbesucher gibt es Mitmachangebote und Puppentheater.

 

 

Festungsspektakel_Kanonenschuß_Alter Stolberg_ Foto Museum OSL

Festungsspektakel_Feldlager_ Foto Museum OSL

Festungsspektakel_Barocktanz_ Foto Museum OSL

 

Festungsspektakel_Puppentheater_ Foto Museum OSL

Festungsspektakel_Handwerkermarkt Schmiede_ Foto Museum OSL

Festungsspektakel_Feldlager_Kochen_ Foto Museum OSL

 


 

Programm 2019 Samstag, 20. Juli
10 bis 18 Uhr

 

10.00 Uhr Die Tore der Festung öffnen sich

11.00 UhrSturm auf die Festung - 1. Schaugefecht sächsischer und preußischer Truppen Festungswall

11.45 Uhr „Das Burggespenst“ – Puppentheater Süd-Ost Bastion

11.45 Uhr Bänkelsang & Knüppelmusik – Belustigung für Dienstleute im 18. Jahrhundert Nord-West Bastion

11.45 Uhr Lieder aus Barock & Rokoko Schlosshof

12.15 Uhr Barocke Tänze und Etikette bei Hofe Schlosshof

13.30 Uhr Die Garderobe der Madame von Carlowitz – eine Ankleideszene im Barock Schlosshof

 

14.00 Uhr Sturm auf die Festung - 2. Schaugefecht sächsischer und preußischer Truppen Festungswall

14.45 Uhr„Neues vom Räuber Hotzenplotz“ Puppentheater Süd-Ost Bastion

14.45 Uhr Bänkelsang & Knüppelmusik – Belustigung für Dienstleute im 18. Jahrhundert Nord-West Bastion

14.45 Uhr Lieder aus Barock & Rokoko Schlosshof

15.15 Uhr Barocke Tänze und Etikette bei Hofe Schlosshof

15.45 UhrDie Garderobe der Madame von Carlowitz – eine Ankleideszene im Barock Schlosshof

 

16.15 UhrSturm auf die Festung - 3. Schaugefecht sächsischer und preußischer Truppen Festungswall

17.00 Uhr„Das Burggespenst“ Puppentheater Süd-Ost Bastion

17.00 Uhr Bänkelsang & Knüppelmusik – Belustigung für Dienstleute im 18. Jahrhundert Nord-West Bastion

17.00 Uhr Lieder aus Barock & Rokoko Schlosshof

17.30 UhrBarocke Tänze und Etikette bei Hofe Schlosshof

Programm 2019 • Sonntag, 21. Juli •
11 bis 16 Uhr

 

10.00 UhrDie Tore der Festung öffnen sich

11.00 UhrSchwerter, Degen und Rapier – Fechtkunst vom Feinsten Festungswall

11.30 UhrSturm auf die Festung - 1. Schaugefecht sächsischer und preußischer Truppen Festungswall

12.15 Uhr „Neues vom Räuber Hotzenplotz“ Puppentheater Süd-Ost Bastion

12.15 Uhr Bänkelsang & Knüppelmusik – Belustigung für Dienstleute im 18. Jahrhundert Nord-West Bastion

12.15 UhrLieder aus Barock & Rokoko Schlosshof

12.45 UhrBarocke Tänze und Etikette bei Hofe Schlosshof

13.00 Uhr Schwerter, Degen und Rapier – Fechtkunst vom Feinsten Festungswall

 

13.30 UhrSturm auf die Festung - 2. Schaugefecht sächsischer und preußischer Truppen Festungswall

14.15 Uhr„Das Burggespenst“ Puppentheater Süd-Ost Bastion

14.15 UhrBänkelsang & Knüppelmusik – Belustigung für Dienstleute im 18. Jahrhundert Nord-West Bastion

14.15 UhrLieder aus Barock & Rokoko Schlosshof

14.45 Uhr Barocke Tänze und Etikette bei Hofe Schlosshof

15.00 UhrSchwerter, Degen und Rapier – Fechtkunst vom Feinsten am Festungswall

 

15.30 UhrSturm auf die Festung - 3. Schaugefecht sächsischer und preußischer Truppen Festungswall

16.15 UhrBarocke Tänze und Etikette bei Hofe im Schlosshof

 

Hier können Sie den Programmflyer herunterladen: Programm Festungsspektakel 2019

 

 

Lageplan_Festungsspektakel_2018

Eintritt zum Festungsspektakel:

 

6 € Erwachsene

4,50 € ermäßigt

1 € Kinder

12 € Familienkarte

 

Hinweis: Das Abfeuern der Kanone ist sehr laut! Bitte nutzen Sie Gehörschützer für Kinder und wenn Sie selbst geräuschempfindlich sind!

Bitte bringen Sie keine Hunde zur Veranstaltung mit!

 

 

 

Festungsspektakel_Theaterfechten_ Foto Museum OSL

Festungsspektakel_Preußen trifft Sachsen_ Foto Museum OSL

Festungsspektakel_Soldaten_2_ Foto Museum OSL

 

Festungsspektakel_Soldaten_ Foto Museum OSL

Festungsspektakel_Schaugefecht_2_ Foto Museum OSL

Magdalena und Christian Hein  Foto- Hein

 

Festungsspektakel_Freycorps von Kleist Foto- Museum OSL

Diese Vereine und Darsteller treffen Sie in der Festung:

 

Preußische Angreifer:

  • Königlich-Preußisches Infanterie Regiment Nr. 4 von Kalnein
  • Königlich-Preußisches Infanterie Regiment Nr. 25 von Kalkstein
  • Königlich-Preußisches Freycorps von Kleist
  • Potsdamer Riesengarde „Lange Kerls“

 

Sächsische Verteidiger:

  • Königlich-Polnische und Churfürstlich-Sächsische Artillerie „Alter Stolberg“
  • Infanterie des Churfürstlich-Sächsischen 3. Kreisregiments
  • Infanterieregiment Sachsens-Weißenfels „Compagnie Barby“

 

Vergnügen und barocke Festkultur:

  • Schlosswache 1757 zu Schönburg Glauchau e.V.
  • Fürst Heinrich 38. von Reuß zu Köstritz mit Gemahlin
  • Angelina Augusta Leopoldine von Kowal – Lieder aus Barock und Rokoko
  • Les amis de la danse baroque
  • Theaterfechter des SV Blau-Weiß Glashütte
  • Puppentheater Fantasia