Hintergrund_Holzfassade_2018
 
 

Sonderausstellungen

Dieter Zimmermann; 24 Himmelsleitern usw., usw. (Ausschnitt) Foto- KünstlerDieter Zimmermann; 24 Himmelsleitern usw., usw. (Ausschnitt) Foto: Künstler

Mini_Symbol_Kunstsammlung LausitzKunstsammlung Lausitz
Dieter Zimmermann- 24 Himmelsleitern usw., usw.
Mi, 09. Oktober 2019 bis So, 05. Januar 2020

 

In Brahmow am Rand des Spreewaldes ist der 77jährige Maler Dieter Zimmermann ansässig. Mit Spontanität, Skurrilität, Humor, Hinter- und Tiefsinn schafft er seinen schier unendlichen Bilderkosmos von großer Farb- und Formästhetik. Ausgehend von skizzenhaften Notaten, die er Muzel nennt, kann er große Räume mit Motivanhäufungen fluten. Im Mittelpunkt unserer Ausstellung steht eine nicht abgeschlossene Folge von Himmelsleitern.

 

 


 

Kommende Ausstellungen

 

Gerhart Lampa, Erster Schnee, 1999, (Ausschnitt) Foto Thomas KläberGerhart Lampa, Erster Schnee, 1999, (Ausschnitt)
Foto: Kläber

Mini_Symbol_Kunstsammlung LausitzKunstsammlung Lausitz

Gerhart Lampa – Malerei
Mi, 15. Januar bis So, 08. März 2020

 

Mit einer Auswahl von 30 Ölgemälden aus dem Besitz der Kunstsammlung Lausitz, dem Nachlass des Künstlers und Privatbesitz erinnert die Ausstellung an den Maler, Grafiker und einstigen Senftenberger Museumsdirektor. In diesem Jahr wäre Gerhart Lampa 80 Jahre alt geworden. Die retrospektiv angelegte Ausstellung würdigt das Werk des Künstlers zu seinem 10. Todestag. In seinen stets dem sichtbaren Gegenstand verpflichteten Arbeiten bevorzugte er die Landschaft. Aber auch Stillleben, Porträts und Figurenkompositionen beinhalten sein umfangreiches Schaffen.

 

 

 

Thomas Kläber, Melker Beyern (Ausschnitt)_Foto: Kläber

Thomas Kläber, Melker, Beyern (Ausschnitt),
Foto: Kläber

Mini_Symbol_Kunstsammlung LausitzKunstsammlung Lausitz

Heimspiel - Fotografie von Thomas Kläber
Mi, 18. März bis Mo, 01. Juni 2020

 

Der 65.Geburtstag und das Erscheinen eines Buches über Thomas Kläber in diesem Jahr sind willkommene Anlässe, erneut eine Auswahl von Werken des renommierten Lausitzer Fotografen in der Kunstsammlung Lausitz zu präsentieren. Seit dem Diplomabschluss an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig werden in seiner fotografischen Kunst immer wieder die tiefe Zuneigung zu den Menschen und gegensätzlichen Landschaften seiner Heimatregion eindrucksvoll sichtbar.

 

 

 

 

 

Sandner, Reinhard, Spielendes Kind am Grab eines Umformers,  Foto: Andreas Kämper,Reinhard Sandner, Spielendes Kind am Grab eines Umformer, Foto: Kämper

Mini_Symbol_Kunstsammlung LausitzKunstsammlung Lausitz

Umbrüche – die Kunstsammlung Lausitz nach 1990
Mi, 10. Juni 2020 bis So, 13. September 2020

 

Mit den großen gesellschaftlichen Umwälzungen in Deutschland seit 1989 ergaben sich auch für die Kunstsammlung Lausitz neue Möglichkeiten. Die Ausstellung richtet den Fokus auf wichtige Werke, die seit 1990, auch aufgrund der Förderpolitik nach der Wiedervereinigung, erworben werden konnten. So konnten nun Künstler mit ihren Werken in die Sammlung einbezogen werden, die zwar aus der Lausitz stammen, aber zu verschiedenen Zeiten die DDR verlassen hatten. Zu ihnen gehören z.B. Georg Baselitz, Hartmut Bonk, Peter Herrmann, Lusici und Gerhard Richter.

 

 

 

Annedore Dietze_C2, Ölpastell und Collage auf Karton, 2018, Foto DietzeAnnedore Dietze, C2, Ölpastell und Collage auf Karton, 2018, Foto Dietze

Mini_Symbol_Kunstsammlung LausitzKunstsammlung Lausitz

Schöne alte Heimat - Arbeiten auf Papier von Annedore Dietze
Mi, 23. September bis So, 01. November 2020

 

Die Berliner Malerin und Grafikerin Annedore Dietze stammt aus der Oberlausitz und hat an der Dresdner Kunsthochschule von 1991-96 ihr Studium bei Prof. Ralf Kerbach absolviert. Bei ihm war sie anschließend von 1996-98 Meisterschülerin, bevor sie von 1998-99 mit einem Masterstudium in London ihre Ausbildung abschloss. Mit Annedore Dietze setzt die Kunstsammlung Lausitz die Reihe der Personalausstellungen von VertreterInnen der Neuen deutschen Malerei fort.

 

 

 

 

Ingrid Groschke, Schleuse an der Burger Buschmühle, 2008 (Ausschnitt) Foto- GroschkeIngrid Groschke, Schleuse an der Burger Buschmühle, 2008 (Ausschnitt) Foto: Groschke

Mini_Symbol_Kunstsammlung LausitzKunstsammlung Lausitz

Spreewald eine Sehreise – Malerei von Ingrid Groschke

Mi, 11. November 2020 bis Januar 2021

 

Anlässlich ihres 75.Geburtstages zeigt die Lübbener Malerin und Grafikerin Ingrid Groschke Ölgemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Illustrationen aus ihrem umfangreichen Schaffen in der Kunstsammlung Lausitz. Mit traditioneller Bildsprache widmet sie sich in ihrer Kunst der Landschaft, den Menschen und der Sagenwelt ihres heimatlichen Spreewaldes. Außerdem hat sie als Autorin mehrere Kinderbücher veröffentlicht, die sie selbst illustrierte.
 

 

 

 


 

Sie wollen weitere Informationen zu den Ausstellungen erhalten oder direkt eine Führung oder ein Programm buchen? Wir beraten Sie gern!

 

Ihre Ansprechpartnerin für Begleitprogramme und Führungen:
Chistiane Meister, Museumspädagogin

Telefon: 03573- 870 2404

Email:

 

Besucheranschrift

Schloss und Festung Senftenberg

Kunstsammlung Lausitz

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Spreewald-Museum

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau

 

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg,

Kunstsammlung Lausitz

 

Weihnachten

(07.12.2019 bis 05.01.2020)

täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

feiertags geöffnet,

24. und 31.12. geschlossen

 

Winter

(07.01.2020 bis 31.03.2020)

Di bis Fr 13 bis 17 Uhr;

Sa, So 10.30 bis 17.30 Uhr

 


 

Spreewald-Museum Lübbenau

 

Winter

(bis 31.03.2020)

Di bis So 12 bis 16 Uhr

feiertags geöffnet,

24.12. geschlossen,
31.12. Veranstaltung 11 bis 14 Uhr

 


 

Freilandmuseum Lehde

 

Im Winter ist das Feilandmuseum Lehde geschlossen.
Wir öffnen wieder täglich für Sie ab dem 30.03.2020.

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Programm 2019_2020

Programmheft 2019-2020

 

 


 

Programm 2020

Programmheft 2020

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schloßstraße

01968 Senftenberg
 

Bitte benutzen Sie den Parkplatz am Dubinaweg. Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Termine

Individuelle Terminie zur Recherche in der Sammlung können Sie mit dem Sammlungsmanager Andreas Heil vereinbaren.

Tel: 03573-870 2406 oder per E-mail an

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Programm 2019_2020

Programmheft 2019-2020

 

 


 

Programm 2020

Programmheft 2020

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau

 

Tel: 03573-870 2420

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten

Spreewald-Museum Lübbenau

 

Sommer 2019

(30.03. bis 31.10.2019)

Di bis So 10 Uhr bis 18 Uhr

 

Winter 2019
(01.11.2019 bis 31.03.2020)

Di bis So 12 Uhr bis 16 Uhr

 

Silvester

11 Uhr bis 14 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Programm 2019_2020

Programmheft 2019-2020

 

 


 

Programm 2020

Programmheft 2020

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12
03222 Lübbenau

Tel: 03573-870 2420

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Spreewald-Museum Lübbenau

 

Sommer 2019

(30.03. bis 31.10.2019)

Di bis So 10 Uhr bis 18 Uhr

 

Winter 2019
(01.11.2019 bis 31.03.2020)

Di bis So 12 Uhr bis 16 Uhr

 

Silvester

11 Uhr bis 14 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Programm 2019_2020

Programmheft 2019-2020

 

 


 

Programm 2020

Programmheft 2020

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau

 

Tel: 03573 - 870 2440

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten
Freilandmuseum Lehde

 

Das Freilandmuseum Lehde macht Winterpause.

Wir öffnen wieder täglich für Sie ab dem 30.03.2020.
 
Sommer
(30.03.2020 bis 30.09.2020)
tägl. 10 bis 18 Uhr
 
Herbst
(01.10.2020 bis 31.10.2020)
tägl. 10 bis 17 Uhr
Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Programm 2019_2020

Programmheft 2019-2020

 

 


 

Programm 2020

Programmheft 2020

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schloßstraße

01968 Senftenberg
    

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-870 2400

 

E-Mail: 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg,
Kunstsammlung Lausitz

 

Sommer

(bis 31.10.2019)

Di bis So 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Herbst / Winter

(01.11.2019 bis 06.12.2019)

Di bis Fr 13 bis 17 Uhr,
Sa bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

 

Weihnachten

(07.12.2019 bis 05.01.2020)

täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. und 31.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Programm 2019_2020

Programmheft 2019-2020

 

 


 

Programm 2020

Programmheft 2020

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Kunstsammlung Lausitz

 

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-870 2400

 

E-Mail: 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg,
Kunstsammlung Lausitz

 

Sommer

(bis 31.10.2019)

Di bis So 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Herbst / Winter

(01.11.2019 bis 06.12.2019)

Di bis Fr 13 bis 17 Uhr,
Sa bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

 

Weihnachten

(07.12.2019 bis 05.01.2020)

täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet, 24.12. und 31.12. geschlossen

Aktuelles

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick:

 

Programm 2019_2020

Programmheft 2019-2020

 

 


 

Programm 2020

Programmheft 2020

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017