Bannerbild
 

Kita und Schule

Lernort: Spreewald-Museum Lübbenau
 
Lassen Sie sich in vergangene Zeiten entführen und entdecken Sie das Leben in der Spreewaldstadt Lübbenau. Unsere original eingerichteten Läden und Werkstätten zeigen, welche Gewerke für das Leben in der Stadt und für ihre Bewohner unerlässlich waren. In den pädagogischen Programmen lernen die Kinder und Jugendlichen Handwerker und Händler sowie ihre Berufe kennen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf unserem größten Exponat, der originalen Spreewaldbahn aus dem Jahr 1897, die hier im Museum zu sehen ist.

 

 

Altersgruppe: ab Kita

 

Bäckerei_Spreewald-Museum Lübbenau Foto- Peter Becker

Museumskaufhaus trifft Spreewaldbahn
- Junior

 

Kommt mit auf einem Rundgang durch das ganze Museum! Gemeinsam entdecken wir, wie die Menschen vor etwa einhundert Jahren in der Spreewaldstadt Lübbenau lebten. Wir schnuppern uns durch das Gewürzregal im Gemischtwarenladen, probieren Mäntel und Mützen beim Kürschner und schauen welche Geschäfte und Handwerker es sonst noch in der Stadt gab. Am Ende begeben wir uns noch auf die Spuren der ersten Spreewaldtouristen und besteigen die alte Dampflokomotive der Spreewaldbahn von 1897.

 

Symbol_Alter 

  ab Vorschule

 

Symbol_Dauer

 

  ca. 1 Stunde

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  15 € pro Gruppe plus 1 € pro Kind

 

Symbol_Kosten

 

  10 bis 25 Kinder

 

 

 


 

Konfektionsladen_Spreewald-Museum Foto- Peter Becker

 

Spreewald-Museum Lübbenau_Erlebnisstation Schuhmacher Foto- Museum OSL

Des Spreewälders neue Kleider

 

Es ist noch gar nicht so lange her, da mussten die Bewohner im Spreewald ihre Kleider und Schuhe bei einem Handwerker anfertigen lassen. Kleidergeschäfte, wie wir sie heute kennen, gab es noch nicht. Gemeinsam erkunden wir die alten Werkstätten und Verkaufsläden von Kürschnern, Schuhmachern, Webern und Blaufärbern. Dann werden wir selbst aktiv und weben mit buntem Garn eigene Muster. Euren selbst gewebten Stoff dürft ihr mit nach Hause nehmen.

 

Symbol_Alter

 

  ab Vorschule

 

Symbol_Dauer

 

  ca. 1,5 Stunden

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  10 bis 25 Kinder

 

Symbol_Kosten

 

  15 € pro Gruppe plus 3 € pro Kind

 

 

 


 

Hutmacherwerkstatt_Spreewald-Museum Lübbenau Foto- Peter Becker

Logo_Sherlock-Lupe

Die Spreewald-Detektive auf der Spur der verschwundenen Handwerker

 

Helft eurem Spreewald-Kapitän »Kito«, den Kahn vom Großen Spreewaldhafen Lübbenau mit einer Rätsel-Karte durch die mystische Wasserwelt des Spreewaldes zu navigieren und erfahrt dabei die ein oder andere spannende Geschichte …

 

Begebt euch danach im Spreewald-Museum Lübbenau als Assistenten von »Inspektor Quappe« auf die Spuren der alten Handwerker in der Stadt. Gibt es diese Berufe heute überhaupt noch? Anschließend probiert ihr selbst das Handwerk des Webers oder des Blaufärbers aus.

 

Symbol_Alter 

  Ab Vorschule

 

Symbol_Dauer

 

  ca. 3,5 bis 4 Stunden

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  20 bis 25 Kinder

 

Symbol_Kosten

  11,50 € pro Kind, 13,50 € pro Erwachsene

  inklusive Kahnfahrt

 

 

Hinweis: Kombiprogramm mit dem Grossen Spreewaldhafen Lübbenau

 


 

 

Altersgruppe: ab Grundschule

 

Sorbische Ostereier Foto- Museum OSL

 

Mit heißem Wachs und Federkiel -
sorbisch/wendische Osterbräuche

 

Nicht nur zu Ostern kann man sich an den teilweise filigran verzierten sorbisch/wendischen Ostereiern erfreuen. Gemeinsam entdecken wir die verschiedenen Kunsttechniken und erfahren so einiges über die kulturelle Herkunft dieses alten Osterbrauchs. Anschließend probieren wir die Wachsbossiertechnik mit heißem Wachs und Federkiel selbst aus.

 

Symbol_Alter

 

  ab 1. Klasse

 

Symbol_Dauer

   

  ca. 1,5 Stunden

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  10 bis 25 Kinder

 

Symbol_Kosten

 

  15 € pro Gruppe plus 3 € pro Kind

 

 

Hinweis: ausgeblasene Hühnereier können mitgebracht werden, 2 Kunststoffeier pro Kind im Preis enthalten, 0,50 € je weiteres Ei.

 

 


 

Blau Färben_Spreewald-Museum Foto- Peter Becker

 

Blaudruckmodel Foto: Müller/ Sammlung Museum OSL

 

Heute machen wir blau!

 

Weiße Muster auf blauen Stoffen waren lange Zeit nicht nur im Spreewald eine verbreitete und beliebte Mode. Gemeinsam entschlüsseln wir das Geheimnis des komplizierten Herstellungsverfahrens. Jetzt, wo wir wissen, wie es richtig geht, greifen wir zu "Druckmodel" und "Reservepapp". Auf selbst mitgebrachten Textilien aus weißer Baumwolle probieren wir die Drucktechnik aus. Wichtig! Die bedruckten Stoffe müssen erst noch gefärbt werden und können daher nicht am selben Tag wieder mitgenommen werden. Ihr holt die fertigen Sachen entweder im Museum ab oder wir schicken sie per Post nach.

 

 

Symbol_Alter

 

  ab 1. Klasse

 

Symbol_Dauer

 

  ca. 1,5 Stunden

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  10 bis 25 Kinder

 

Symbol_Kosten

  15 € pro Gruppe plus 3 € pro Kind,

  ggf. Versandkosten

 

 

 


 

 

Spreewaldkrimi_Spreewald-Museum Foto- Peter Becker

 

preewaldkrimi_Spreewald-Museum Foto- Peter Becker

Spreewaldkrimi

 

Eine Bank wurde ausgeraubt - und das im sonst so beschaulichen Lübbenau. Der Täter wurde zuletzt mit einem Geldsack im Spreewald-Museum gesehen. Gemeinsam begeben wir uns auf Spurensuche im Museum, um Beweise für die Polizei zu sichern und die versteckte Beute zu finden. Am Ende haben wir nicht nur einen Kriminalfall gelöst, sondern auch allerhand über die Geschichte Lübbenaus erfahren.

 

Symbol_Alter 

  ab 3. Klasse       

  

Symbol_Dauer

 

  ca. 1,5 Stunden

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  10 bis 15 Kinder

 

Symbol_Kosten

 

  15 € pro Gruppe plus 3 € pro Kind

 

 

 

 


 

Spreewaldbahn_Foto:Peter Becker

Mit Volldampf voraus!

 

Die alte Dampflokomotive der "Spreewaldbahn" ist das größte Ausstellungsstück in unserem Museum. Aber wie ist es überhaupt möglich, so ein Schwergewicht nur mit Feuer und Wasser in Bewegung zu setzen? Gemeinsam erforschen wir mit einfachen physikalischen Experimenten und einem kleinen Modell die Funktionsweise einer Dampfmaschine. Danach steigen wir in den alten Personenwagen ein und fühlen uns wie Reisende anno 1900. Vorsicht bei der Abfahrt!

 

Symbol_Alter

 

  ab 3. Klasse

 

Symbol_Dauer

 

  ca. 1,5 Stunden

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  10 bis 25 Kinder

 

Symbol_Kosten 

  15 € pro Gruppe plus 3 € pro Kind

 

 

 


 

Kinderprogramm in der Spreewaldbahn Foto_ Peter Becker

Logo_Sherlock-Lupe

Die Spreewald-Detektive lösen das Geheimnis der Spreewaldbahn!

 

Helft eurem Spreewald-Kapitän »Kito«, den Kahn vom Großen Spreewaldhafen Lübbenau mit einer Rätsel-Karte durch die mystische Wasserwelt des Spreewaldes zu navigieren und erfahrt dabei die ein oder andere spannende Geschichte …

Begebt euch danach im Spreewald-Museum Lübbenau als Assistenten von »Inspektor Quappe« auf die Spuren der Spreewaldbahn. In spannenden Experimenten findet ihr heraus, was im Inneren einer Dampflok vor sich geht und wie man mit Feuer und Wasser eine 20 Tonnen schwere Lokomotive antreibt.

 

Symbol_Alter

 

  ab 3. Klasse

 

Symbol_Dauer

 

  ca. 3,5 bis 4 Stunden

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  20 bis 25 Kinder

 

Symbol_Kosten  11,50 € pro Kind, 13,50 € Erwachsene

  inklusive Kahnfahrt

 

 

Hinweis: Kombiprogramm mit dem Grossen Spreewaldhafen Lübbenau

 

 

 

Altersgruppe: ab Sekundarstufe I

 

Familie im Spreewald um 1840 Foto- Sammlung Museum OSL

Das Leben der Sorben - Geschichtswerkstatt

 

Wer sind die Sorben? Wie kamen sie in den Spreewald? Welche Sprache, Bräuche und Traditionen haben sie? Und mit welchen Schwierigkeiten und Problemen hatten und haben die Sorben zu kämpfen? Gemeinsam erarbeiten wir anhand historischer Quellen und den Exponaten in unserer Ausstellung die Antworten auf diese Fragen.
 

Symbol_Alter

 

  ab 5. Klasse

 

Symbol_Dauer

 

  ca. 1,5 Stunden

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  10 bis 25 Schüler

 

Symbol_Kosten 

  15 € pro Gruppe plus 3 € pro Kind

 

 

 

 


 

Symbole:

 

Symbol_Alter

Alter

Symbol_Dauer

Dauer des
Programms

Symbol_Gruppengroesse

Gruppengröße

Symbol_Kosten

Kosten

 

 

 


 

Sie wollen weitere Informationen oder direkt ein Programm buchen?
Wir beraten Sie gern!
 

Ihr Ansprechpartner für Erlebnisprogramme und Führungen:

 

Dirk Ehrhardt, Foto: Rasche FOTOGRAFIE

Dirk Ehrhardt

 

Position: Mitarbeiter Bildung und Vermittlung / Museumspädagogik am Standort Spreewald-Museum Lübbenau / Freilandmuseum Lehde

Telefon: 03573-870 2422 bzw. -2443

E-Mail:  

 

 

 
Auch an den anderen Museumsstandorten gibt es spannende Angebote für Schulen und Kitas:

 

Logo2015_Spreewaldbahn

Logo2015_Freilandmuseum

Logo2015_Schloss und Festung

Logo2015_Kunstsammlung

 

 

 

Besucheranschrift

Schloss und Festung Senftenberg

Kunstsammlung Lausitz

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Spreewald-Museum

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau

 

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Freilandmuseum Lehde

Sommer (bis 30.09.2020)
täglich 10 bis 18 Uhr

 

Spreewaldmuseum Lübbenau
Sommer (bis 31.10.2020)
Di bis So 10 bis 18 Uhr

 

Schloss und Festung Senftenberg/
Kunstsammlung Lausitz

Sommer (bis 31.10.2020)

Di bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

Sommerferien (29.06. bis 30.08.)

täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

 

feiertags geöffnet

 

Aktuelles

Liebe Besucher,

 

die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen ab dem 27. April 2020 wieder ihre Türen für Sie.

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Um die aktuellen Hygieneempfehlungen umzusetzen, wird es ein paar Veränderungen vor Ort geben und es kann zu kurzen Wartezeiten kommen.
Öffentliche Führungen und pädagogische Angebote finden vorerst noch nicht satt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schloßstraße

01968 Senftenberg
 

Bitte benutzen Sie den Parkplatz am Dubinaweg. Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Termine

Individuelle Terminie zur Recherche in der Sammlung können Sie mit dem Sammlungsmanager Andreas Heil vereinbaren.

Tel: 03573-870 2406 oder per E-mail an

Aktuelles

Liebe Besucher,

 

die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen ab dem 27. April 2020 wieder ihre Türen für Sie.

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Um die aktuellen Hygieneempfehlungen umzusetzen, wird es ein paar Veränderungen vor Ort geben und es kann zu kurzen Wartezeiten kommen.
Öffentliche Führungen und pädagogische Angebote finden vorerst noch nicht satt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau

 

Tel: 03573-870 2420

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten

Sommer
(bis 31.10.2020)
Di bis So 10 bis 18 Uhr


Winter
(01.11.2020 bis 31.03.2021)
Di bis So 12 bis 16 Uhr

 

Feiertags geöffnet, 24.12. geschlossen

 

Silvester
(31.12.2020)
11 bis 14 Uhr

 

Aktuelles

Liebe Besucher,

 

die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen ab dem 27. April 2020 wieder ihre Türen für Sie.

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Um die aktuellen Hygieneempfehlungen umzusetzen, wird es ein paar Veränderungen vor Ort geben und es kann zu kurzen Wartezeiten kommen.
Öffentliche Führungen und pädagogische Angebote finden vorerst noch nicht satt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12
03222 Lübbenau

Tel: 03573-870 2420

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Sommer
(bis 31.10.2020)
Di bis So 10 bis 18 Uhr


Winter
(01.11.2020 bis 31.03.2021)
Di bis So 12 bis 16 Uhr

 

Feiertags geöffnet, 24.12. geschlossen

 

Silvester
(31.12.2020)
11 bis 14 Uhr

 

 

Aktuelles

Liebe Besucher,

 

die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen ab dem 27. April 2020 wieder ihre Türen für Sie.

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Um die aktuellen Hygieneempfehlungen umzusetzen, wird es ein paar Veränderungen vor Ort geben und es kann zu kurzen Wartezeiten kommen.
Öffentliche Führungen und pädagogische Angebote finden vorerst noch nicht satt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau

 

Tel: 03573 - 870 2440

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten

Sommer
(bis 30.09.2020)
täglich 10 bis 18 Uhr


Herbst
(01.10. bis 31.10.2020)
täglich 10 bis 17 Uhr


Spreewaldweihnacht
(Sa, 28.11. & So, 29.11.2020 und Sa, 05. & So, 06.12.2020):
11 bis 18 Uhr

Aktuelles

Liebe Besucher,

 

die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen ab dem 27. April 2020 wieder ihre Türen für Sie.

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Um die aktuellen Hygieneempfehlungen umzusetzen, wird es ein paar Veränderungen vor Ort geben und es kann zu kurzen Wartezeiten kommen.
Öffentliche Führungen und pädagogische Angebote finden vorerst noch nicht satt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schloßstraße

01968 Senftenberg
    

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-870 2400

 

E-Mail: 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

Öffnungszeiten
Sommer
(bis 31.10.2020)
Di bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

Sommerferien
(25.06. bis 30.08.2020)
tägl. 10.30 bis 17.30 Uhr

Herbst/ Winter
(01.11.2020 bis 04.12.2020)
Di bis Fr 13 bis 17 Uhr, Sa und So 10.30 bis 17.30 Uhr

Weihnachten
(05.12.2020 bis 03.01.2021)
täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

Feiertags geöffnet, 24.12. und 31.12. geschlossen
 
 

 

Aktuelles

Liebe Besucher,

 

die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen ab dem 27. April 2020 wieder ihre Türen für Sie.

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Um die aktuellen Hygieneempfehlungen umzusetzen, wird es ein paar Veränderungen vor Ort geben und es kann zu kurzen Wartezeiten kommen.
Öffentliche Führungen und pädagogische Angebote finden vorerst noch nicht satt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Kunstsammlung Lausitz

 

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-870 2400

 

E-Mail: 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten
Sommer
(bis 31.10.2020)
Di bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

Sommerferien
(25.06. bis 30.08.2020)
tägl. 10.30 bis 17.30 Uhr

Herbst/ Winter
(01.11.2020 bis 04.12.2020)
Di bis Fr 13 bis 17 Uhr, Sa und So 10.30 bis 17.30 Uhr

Weihnachten
(05.12.2020 bis 03.01.2021)
täglich 10.30 bis 17.30 Uhr

Feiertags geöffnet, 24.12. und 31.12. geschlossen
 
Aktuelles

Liebe Besucher,

 

die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen ab dem 27. April 2020 wieder ihre Türen für Sie.

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Um die aktuellen Hygieneempfehlungen umzusetzen, wird es ein paar Veränderungen vor Ort geben und es kann zu kurzen Wartezeiten kommen.
Öffentliche Führungen und pädagogische Angebote finden vorerst noch nicht satt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Service
Informationen in: 
ENCZPL
 

 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017