Führungen und Angebote für Gruppen

Erlebnisort Spreewald-Museum Lübbenau

 

Werfen Sie einen Blick in die typischen Handwerksstätten und Geschäfte einer florierenden Spreewaldstadt um die Jahrhundertwende. Da darf neben Bäcker, Fleischer und Kneipe auch der Kolonialwarenladen nicht fehlen. Besuchen Sie eine originale Schuhmacherwerkstatt oder entdecken Sie Trachten im Textilladen. Das größte Ausstellungsstück im Spreewald-Museum ist ein Muss für Technikfans und Spreewaldnostalgiker! Entdecken Sie die Spreewaldbahn mit der originalen Dampflok 995703 und dem Personen-Packwagen aus dem Jahr 1897.

 

 

Spreewald-Museum -Lübbenau_Hutmacher Foto- Museum OSL

 

AAA_1349 Spreewaldbahn_Spreewald-Museum Lübbenau Foto_Steffen Rasche

Museumskaufhaus trifft Spreewaldbahn

 

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch das Museum und entdecken Sie, wie die Menschen in der Spreewaldstadt Lübbenau lebten. In zahlreichen inszenierten Werkstätten und Verkaufsläden erleben Sie, womit man sich in der Stadt seinen Lebensunterhalt verdiente und was es alles zu kaufen gab. Unsere beiden größten Exponate, die originale Dampflokomotive und der dazu gehörige Personenwagen der ehemaligen Spreewaldbahn von 1897, bilden den krönenden Abschluss.

 

Symbol_Alter

 

  Erwachsene

 

Symbol_Dauer

 

  ca. 1 Stunde

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  10 bis 25 Personen

 

Symbol_Kosten

 

  30 € pro Gruppe plus 3,50 € pro Person

 

Symbol_Reisegruppen

 

  Für Reisegruppen geeignet

 

 

 


 

IMG_3852Frau Bürgermeisterin geht shoppen Foto_MuseumOSL

 

Frau Bürgermeisterin geht shoppen -
Erlebnisführung für Erwachsene

 

Die resolute Bürgermeistersgattin Lehmann geht „shoppen“ und nimmt Sie mit auf einen unterhaltsamen Rundgang im Spreewald-Museum durch die historischen Geschäfte und Werkstätten „ihrer“ Spreewaldstadt! Frau Bürgermeisterin nimmt sich das Recht, auch nach Ladenschluss in die Geschäfte zu spazieren, in Schubladen zu kramen und die feinsten Waren hervorzuholen. Dabei hat Sie allerlei Klatsch und Tratsch aus der Spreewaldstadt zu berichten.

 

Symbol_Alter

 

  Erwachsene

 

Symbol_Dauer

 

  ca. 1 Stunde

 

Symbol_Gruppengroesse

 

 10 bis 25 Personen

 

Symbol_Kosten

 

  50 € pro Gruppe plus 5,50 € pro Person

 

Symbol_Reisegruppen

 

  Für Reisegruppen geeignet

 

 

 


 

Stadtfein_Feierabend anno 1900 Foto- Museum OSL

Stadtfein - Feierabend anno 1900

 

Die Läden einer Stadt sind geschlossen und der angesagteste Treffpunkt ist das Wirtshaus. Ob große Tanzveranstaltung im Schwarzen Adler, Vereinstreffen im Gasthaus Müller-Jäger oder ein gemütliches Feierabendbier bei Tante Lenchen. Erfahren sie mehr über die Kneipen und Wirtshauskultur Lübbenaus anno 1900. Bei einem Glas Bier oder Fassbrause wird anschließend in der Museumskneipe beim Klang des Grammophons Skat geklopft oder der Würfelbecher geschüttelt.

 

Symbol_Alter

 

  Erwachsene

 

Symbol_Dauer

 

  ca. 1,5 Stunden

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  10 bis 15 Personen

 

Symbol_Kosten

 

  50 € pro Gruppe plus 8,50 € pro Person

 

 

 

 


 

Ostereier verzieren Foto_Silvano Procopius

Mit heißem Wachs und Federkiel - sorbisch/wendische Osterbräuche

 

Nicht nur zu Ostern kann man sich an den teilweise filigran verzierten sorbisch/wendischen Ostereiern erfreuen. Entdecken Sie die verschiedenen Verziertechniken und erfahren Sie Wissenswertes über die kulturelle Herkunft dieses alten Osterbrauchs. Anschließend probieren Sie die Wachsbossiertechnik mit heißem Wachs und Stecknadelkopf auf einem Osterei selbst aus.

 

Symbol_Alter

  

  alle Altersgruppen

 

Symbol_Dauer 

  ca. 1,5 Stunden

 

Symbol_Gruppengroesse

 

  10 bis 25 Personen

 

Symbol_Kosten

 

  30 € pro Gruppe plus 5,50 € pro Person

 

 

Hinweis: ausgeblasene Hühnereier können mitgebracht werden, 2 Kunststoffeier pro Person im Preis enthalten, 0,50 € je weiteres Ei.

 

 


 

 

Symbole:

 

Symbol_Alter

Alter

Symbol_Dauer

Dauer des
Programms

Symbol_Gruppengroesse

Gruppengröße

Symbol_Kosten

Kosten

Symbol_Reisegruppen

Für
Reisegruppen
geeignet

 

 


 

Sie wollen weitere Informationen oder direkt ein Programm buchen?
Wir beraten Sie gern!
 

Ihr Ansprechpartner für Erlebnisprogramme und Führungen:

 

Dirk Ehrhardt, Foto: Rasche FOTOGRAFIE

Dirk Ehrhardt

 

Position: Mitarbeiter Bildung und Vermittlung / Museumspädagogik am Standort Spreewald-Museum Lübbenau / Freilandmuseum Lehde

Telefon: 03573-870 2422 bzw. -2443

E-Mail:  

 

 

Auch an den anderen Museumsstandorten gibt es spannende Angebote für Gruppen:

 

Logo_Spreewaldbahn

Logo_Freilandmuseum Lehde

Logo_Schloss und Festung Senftenberg

Logo_Kunstsammlung