Banner_Schloss und Festung Senftenberg_12_Foto RascheBanner_Schloss und Festung Senftenberg_7_Foto RascheBanner_Schloss und Festung Senftenberg_8_Foto KläberBanner_Schloss und Festung Senftenberg_14_Foto QuenzelBanner_Schloss und Festung Senftenberg_11_Foto KläberBanner_Schloss und Festung Senftenberg_9_Foto RascheBanner_Schloss und Festung Senftenberg_6_Foto RascheBanner_Schloss und Festung Senftenberg_Foto RascheBanner_Schloss und Festung Senftenberg_4_Foto KläberBanner_Schloss und Festung Senftenberg_13_Foto KläberBanner_Schloss und Festung Senftenberg_3_Foto KläberBanner_Schloss und Festung Senftenberg_2_Foto KläberBanner_Schloss und Festung Senftenberg_10_Foto KläberBanner_Schloss und Festung Senftenberg_5_Foto Kläber
 

Sonderausstellungen

 


 

 

 Sonderausstellungen

Kaufhalle,  Foto: Archiv Zentralkonsum eG

Kaufhalle, Foto: Archiv Zentralkonsum eG

Mini_Symbol_Schloss und Festung SenftenbergSchloss und Festung Senftenberg
„Es gab ja nüscht…“ – Shopping in der DDR

bis 26. Februar 2023

Können Sie sich noch an den Duft von Rondo-Kaffee erinnern oder haben Sie noch den Geschmack von Brausepulver auf der Zunge? Gehen Sie noch einmal im Konsum „shoppen“ und tauchen Sie ein, in die Warenwelt der DDR. In fast jedem Dorf gab es ihn. Eine kleine, meist schlichte Verkaufsstelle, in der man die Waren des täglichen Gebrauchs bekam. Zumindest sollte es so sein. Doch in der Planwirtschaft musste man hin und wieder mit „Engpässen“ und „Schlange-Stehen“ rechnen. Häufig gelangte man nur über „Beziehungen“ zur gewünschten Ware. Die Sonderausstellung blickt zurück auf 40 Jahre Konsumgeschichte in der DDR. Zu sehen sind neben originalen Produkten, historische Fotografien der Verkaufsstellen, Fabriken, Produktionsbetriebe und Gaststätten aus dem Archiv des Verbandes Deutscher Konsumgenossenschaften.

 


 

KURT WEILER - Der Apfel - Figur gestaltet von Achim Freyer, Foto: Rolf Hofmann Copyright DIAF

KURT WEILER, Der Apfel, Figur gestaltet von Achim Freyer,
Foto: Rolf Hofmann, Copyright DIAF

Mini_Symbol_Schloss und Festung SenftenbergSchloss und Festung Senftenberg
Wenn Puppen laufen lernen –
DEFA-Trickfilme und Animationen aus der DDR

Sa, 19. November 2022 bis So, 26. Februar 2023

Sind Sie als Kind auch gerne mit „Jan und Tini“ verreist und haben vor dem Fernseher mitgefiebert, wenn die beiden Geschwister die Welt „da draußen“ in die Kinderzimmer brachten? Die beliebten Puppen lernten in den DEFA-Studios für Trickfilme in Dresden laufen, wo zwischen 1955 und 1990 rund 2000 Animationsfilme produziert wurden. Zum Teil waren die Tricktechniken der Märchen- und Kinderbuchverfilmungen ihrer Zeit weit voraus. Große Bekanntheit erlangten die DEFA-Studios auch mit Silhouetten-Filmen, die neue Maßstäbe in der Animation setzten.


Die Sonderausstellung „Wenn Puppen laufen lernen“ ist in Zusammenarbeit mit dem „Deutschen Institut für Animationsfilm“ entstanden, das heute den Nachlass an Requisiten, Figuren und Dokumenten der DEFA-Studios verwaltet. Sie blickt mit zahlreichen Puppen, Filmen und Fotos aus dem Archiv des Instituts zurück in die Geschichte des Studios und der Animation und stellt das Trickfilm-Handwerk vor.


 

Sonderausstellung "Oh diese Schule (Foto: LIFE - Bernhard)

Oh diese Schule - Sonderausstellung
Foto: Time Inc - B. Hoffmann

Mini_Symbol_Schloss und Festung SenftenbergSchloss und Festung Senftenberg
Oh diese Schule!
Von der Schiefertafel zum Polylux
01. April 2023 bis 25. Februar 2024

Erinnern Sie sich noch an Ihren ersten Schultag? Neben wem haben Sie auf der Bank gesessen und wohin führte die Klassenfahrt? Was waren vor zwanzig, fünfzig oder einhundert Jahren die schönsten Momente der Schulzeit und bei welchen Schulaufgaben kamen Ihre Eltern und Großeltern schon ins Schwitzen? Die Ausstellung liefert Einblicke in die Schulzeit verschiedener Epochen vom Deutschen Kaiserreich, über den Nationalsozialismus bis in die Zeit der DDR. Reisen Sie mit uns in die Klassenzimmer vergangener Tage, nehmen Sie auf alten Schulbänken Platz und blättern Sie in historischen Lehrbüchern. Vom Unterricht bis zu den Pausenspielen erzählt die Ausstellung, wie Schulalltag früher aussah und lädt dazu ein, eigene Geschichten und Erinnerungen an die Schulzeit zu teilen.


 

Osterausstellung

Osterausstellung (Foto: Museum OSL)

Mini_Symbol_Schloss und Festung SenftenbergSchloss und Festung Senftenberg
Ostern in blau-weiß

Sa, 18. März bis So, 30. April 2022

Der Blaudruck und das Ostereierbemalen gehören zu den bekanntesten Botschaftern des sorbisch-wendischen Brauchtums. Besonders die traditionelle Symbolik fasziniert den Betrachter. Auf Stoffen und Eiern fügen sich geometrische Ornamente kunstvoll zu harmonischen Mustern zusammen. Stimmen Sie sich mit der Sonderausstellung auf Ostern ein und entdecken Sie die Geheimnisse hinter den verschiedenen Symbolen, Farben und Mustern auf Ostereier und dem Blaudruck.


 

Machanische Tierwelt

Mechanische Tierwelt (Foto: Weinold & Köpke)

Mini_Symbol_Schloss und Festung SenftenbergSchloss und Festung Senftenberg
Mechanische Tierwelt

Sa, 18. November 2023 bis So, 25. Februar 2024

Blechspielzeuge haben eine lange Tradition. Wann immer aber sie sich klappernd in Bewegung setzten, schaute ihnen jeder staunend hinterher. Es sind kleine technische Wunderwerke die sich zumeist mit Hilfe eines Schlüssels von Kinderhand zum Leben erwecken lassen. Die Ausstellung „Mechanische Tierwelt“ zeigt originale historische Blechspielzeugtiere, die mit Vogelpräparaten und inszenierten Fotografien in ihr scheinbar natürliches Umfeld versetzt sind. Sie umfasst 57 verschiedene Objekte von internationalen Herstellern aus den Jahren 1900 bis 1970.

 

Die Ausstellung »Mechanischen Tierwelt« ist in Zusammenarbeit mit den Berliner Sammlungsfotografen Volker Weinhold und Sebastian Köpke entstanden


 

Begleitprogramme - Erlebnisführungen

 

Nachsitzen mit Fräulein Müller

Nachsitzen mit Fräulein Müller

Mini_Symbol_Schloss und Festung SenftenbergSchloss und Festung Senftenberg
Nachsitzen mit Fräulein Müller

Erlebnisführung in der Sonderausstellung "Oh diese Schule"

Die Glocke läutet und die Schule ist aus. Doch nicht für Fräulein Müller. Sie muss heute noch das Nachsitzen beaufsichtigen, wozu sie eigentlich überhaupt keine Lust hat. Die Schüler sind heutzutage auch viel frecher als früher. Zu ihrer Zeit war das noch ganz anders, da hatte man noch Respekt vorm Lehrkörper. Tauchen Sie ein, in Schulanekdoten von Rohrstöcken, Milchdienst und Lausbubenstreichen und „sitzen Sie nach“ bei Fräulein Müller-.

Aber Vorsicht! Hören Sie gut zu, sonst müssen Sie noch an die Tafel.

 

Termine:

Fr, 26.05. • Fr, 23.06. • Fr, 28.07. • Fr, 18.08. •Fr, 15.09. • Fr, 27.10.  - jeweils 18.30 Uhr

 

Anmeldung unter 03573 870 2400 oder via E-Mail an museum@osl-online.de.

Kosten: 7 €, erm. 5,50 €; Kinder: 3 €


 

 

Museumspädagogik für Kita und Schule

 

Museumspädagogisches Begleitprogramm "Oh diese Schule"

 

Museumspädagogisches Begleitprogramm "Oh diese Schule" (Foto: Krufczik)

Mini_Symbol_Schloss und Festung SenftenbergSchloss und Festung Senftenberg
Schule wie vor 100 Jahren

Museumspädagogisches Begleitprogramm in der Sonderausstellung "Oh diese Schule"

Wie war das wohl, als die Omas und Opas eurer Großeltern zu Schule gingen? Mussten sie auch für Englisch und Chemie büffeln und was spielten sie in den Pausen? Schlüpft in die weißen Schürzen und Matrosenkragen und nehmt Platz in den Holzbänken von früher. Probiert euch im Lesen der „Sütterlin“-Schrift und dem Schreiben auf der Schiefertafel und macht Bekanntschaft mit Fleißkärtchen und Rohrstock. Nach einer strengen Schulstunde basteln wir im Anschluss noch unser eigenes Schreibheft.

 

Termine:

Für Kinder ab 5 Jahre

 

Anmeldung unter 03573 870 2400 oder via E-Mail an museum@osl-online.de.

Kosten: 20 € plus 3 € pro Kind

 


Sie wünschen weitere Informationen oder möchten eine Führung buchen?

 

Wir beraten Sie gern!

 

 

 

Christiane Meister, Foto: Rasche FOTOGRAFIE

Ihre Ansprechpartnerin für Erlebnisprogramme und Führungen:


Chistiane Meister
Museumspädagogin

Telefon: 03573-870 2404

Email:

 

 


 

Entdecken Sie auch unsere Angebote für Schulen und Kitas an den anderen Museumsstandorten:

 

Logo2015_Spreewald-Museum

Logo2015_Spreewaldbahn

Logo2015_Schloss und Festung

Logo2015_Freilandmuseum

Logo_Kunstsammlung

 

 


 

 

 

 

Besucheranschrift

Schloss und Festung Senftenberg

Kunstsammlung Lausitz

Schlossstraße

01968 Senftenberg

Tel: 03573 - 870 2400

 

Spreewald-Museum

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau/ Spreewald

Tel: 03573 - 870 2420

 

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau/ Spreewald

Tel: 03573 - 870 2440

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Folgt museumsentdecker auf Instagram

 

Öffnungszeiten

Schloss und Festung Senftenberg &
Kunstsammlung Lausitz

 

Winter (12.11.2022 bis 02.12.2022)

Di bis So • 12 bis 17 Uhr

 

Weihnachten (03.12.2022 bis 03.01.2023)

täglich 10:30 bis 17:30 Uhr

 

Silvester (31.12.2022)

10:30 bis 15 Uhr

 

feiertags geöffnet

Schließtage

07.11. bis 11.11. • 24.12.

 


Freilandmuseum Lehde

 

Das Freilandmuseum Lehde ist ab dem 01. April 2023 wieder täglich für Sie geöffnet.

 

Spreewaldweihnacht

26. & 27. November • 03. & 4. Dezember 2022

11 bis 18 Uhr

 


Spreewald-Museum Lübbenau

 

Winter (12.11.2022 bis 31.03.2023)

Di bis So • 11 bis 16 Uhr

 

Silvester (bis 31.12.2022)

11 bis 14 Uhr

 

feiertags geöffnet

 

Schließtage
07.11. bis 11.11.2022

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schloßstraße

01968 Senftenberg
 

Bitte benutzen Sie den Parkplatz am Dubinaweg. Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Termine

Individuelle Terminie zur Recherche in der Sammlung können Sie mit dem Sammlungsmanager Andreas Heil vereinbaren.

Tel: 03573-870 2406 oder per E-mail an

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12

03222 Lübbenau/ Spreewald

 

Tel: 03573-870 2420

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Folgt museumsentdecker auf Instagram

Öffnungszeiten

Winter (12.11.2022 bis 31.03.2023)

 

Di bis So • 11 bis 16 Uhr

 

Silvester (bis 31.12.2022)

11 bis 14 Uhr

 

feiertags geöffnet

 

Schließtage
07.11. bis 11.11.2022

 
Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Spreewald-Museum Lübbenau

Topfmarkt 12
03222 Lübbenau/ Spreewald

Tel: 03573-870 2420

 

E-Mail:

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Öffnungszeiten

Winter (12.11.2022 bis 31.03.2023)

Di bis So • 11 bis 16 Uhr

 

Silvester (bis 31.12.2022)

11 bis 14 Uhr

 

feiertags geöffnet

 

Schließtage
07.11. bis 11.11.2022

 

 

 
Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Freilandmuseum Lehde

An der Giglitza 1a

OT Lehde

03222 Lübbenau/ Spreewald

 

Tel: 03573 - 870 2440

 

E-Mail:

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Folgt museumsentdecker auf Instagram

Öffnungszeiten

Freilandmuseum Lehde

 

Das Freilandmuseum Lehde ist ab dem 01. April 2023 wieder täglich für Sie geöffnet.

 

Spreewaldweihnacht

26. & 27. November • 03. & 4. Dezember 2022

11 bis 18 Uhr

 

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Museum Schloss und Festung Senftenberg

Schloßstraße

01968 Senftenberg
    

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-870 2400

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Folgt museumsentdecker auf Instagram

Öffnungszeiten
Winter (12.11.2022 bis 02.12.2022)

Di bis So • 12 bis 17 Uhr

 

Weihnachten (03.12.2022 bis 03.01.2023)

täglich 10:30 bis 17:30 Uhr

 

Silvester (31.12.2022)

10:30 bis 15 Uhr

 

feiertags geöffnet

Schließtage

07.11. bis 11.11. • 24.12.

 
 

 

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017

Besucheranschrift

Kunstsammlung Lausitz

 

Schlossstraße

01968 Senftenberg

 

Einen Parkplatz finden Sie am Dubinaweg (Stadthafen).

Von dort erreichen Sie die Festung zu Fuß durch den Schlosspark.

 

Tel: 03573-870 2400

 

 

Facebooklogo_klein  facebook/museumsentdecker

 

Folgt museumsentdecker auf Instagram

 

Öffnungszeiten

Winter (12.11.2022 bis 02.12.2022)

Di bis So • 12 bis 17 Uhr

 

Weihnachten (03.12.2022 bis 03.01.2023)

täglich 10:30 bis 17:30 Uhr

 

Silvester (31.12.2022)

10:30 bis 15 Uhr

 

feiertags geöffnet

24.12. geschlossen

 
 

 

Aktuelles

Siegel_TMB_Gastfreundschaft mit Verantwortung

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

 

Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier: www.gastfreundschaft-verantwortung.de

 

Service
Informationen in: 

Fahne EnglischFahne Polnisch Fahne CZ

 

 

 

 


 

Wir sind Mitglied in den Qualitäts-Netzwerken:

 

ServiceQ_Lübbenau

 

Q-Stadt-Logo Senftenberg-2017