Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Barrierefreiheit

             

 

Die Ausstellungsräume im Museum Schloss und Festung Senftenberg sind größtenteils barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderungen und Rollstuhlfahrer zugänglich. Mit einem Fahrstuhl gelangen Sie in die Ausstellungsräume der Kunstsammlung, die Sonderausstellungen und in den Schlosssaal im Obergeschoss. Achtung: Leider sind das Besucherbergwerk und die Ausstellung „Sachsens Festung in Brandenburg“ nicht für Rollstuhlfahrer geeignet. Wir bemühen uns, allen Gästen einen tollen Museumsbesuch zu ermöglichen.

 

Wir beantworten Ihnen gern alle Fragen zum Thema Barrierefreiheit im Museum Schloss und Festung Senftenberg und beraten Sie bei Ihrer Reisevorbereitung. Rufen Sie uns an unter Tel: 03673/2628 oder schreiben Sie an .

 

Brandenburg Barrierefrei - Geprüfte Qualität

 

Die Angebote der Schloss und Festungsanlage wurden im Rahmen des Projekts „Brandenburg Barrierefrei“ mit Hilfe von geschulten Partnern der Reiseregionen auf Basis von landesweit gültigen Checklisten für Barrierefreiheit überprüft. Detaillierte Informationen zu den 5 Bereichen der Barrierefreiheit und der Situation vor Ort finden Sie hier: Brandenburg-Barrierefrei